!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Fernie Secondary High School

British Columbia

Lage
Die Kleinstadt Fernie liegt umgeben von Bergen in der Provinz British Columbia.  Mit ca. 5.500 Einwohnern herrscht dort eine sehr familiäre Atmosphäre. Fernie verfügt über eine wunderschöne historische Altstadt, ein Indoor Acquatic Center, ein Eishockeystadium, der Fernie Art Station und vielen Restaurants, Cafés und Läden. Das Fernie Alpine Resort liegt ca. 10 Minuten von der Stadt entfernt und ist weltbekannt für seine Skipisten.

fernie
Schule

Die Fernie Secondary School ist eher klein und strahlt somit – wie auch Fernie an sich – ein familiäres Ambiente aus. Da die Schule erst 1998 erbaut wurde, ist sie dementsprechend auch sehr gut ausgestattet, sodass dort verschiedene Labore, Computer- und Musikräume, etc. zu finden sind. Angeboten werden unter anderem auch Media Design, Informatik und  Musikprogramme , die zwar anspruchsvoll, jedoch durch verschiedenste Outdoor-Programme auch wieder auszugleichen sind. So gibt es z.B. im Winter die Möglichkeit an Ski- und Snowboardunterricht  zu nehmen oder Snowmobilfahren zu gehen und im Sommer werden Kurde wie Klettern, River Rafting oder Mountainbiking angeboten.

FernieSHS

Informationen zur Schule

Schülerzahl
ca.350 (10 Internationale)

Gründungsjahr
1998

Klassen
7-12

Fächer

Sprachen
Englisch, Französisch

Programme

Biologie, Buchhaltung, Chemie, Erdkunde, Geschichte, Geologie, Holzverarbeitung, IT, Mechanik, Metallverarbeitung, Physik, Rechtswissenschaft, Sozialkunde, Tischlern

Kunst
Musik, Konzertband, Theater, Kunst, Mediengestaltung

Sportprogramme
Basketball, Fußball , Golf, Ski, Snowboard, Volleyball

Für weitere Fragen und Informationen steht dir gerne unsere Kanada Expertin Stefanie Höltz unter +49 (0) 621-820565-42 oder s.hoeltz@dfsr.de zur Verfügung.