Schüleraustausch in Schweden

Besuche eine High School im hohen Norden

Lebe als Austauschschüler:in im schönen Schweden! Schweden ist bekannt für seine waldreichen Landschaften, das kühle Klima und die sogenannten ”Fikas” – Kaffeepausen mit Keksen oder Gebäck.

Selbst wenn du noch nie in Schweden warst, wirst du im Alltag schon mit dem Land in Kontakt gekommen sein. Denn trotz der kleinen Größe ist Schweden im Export ganz groß – IKEA, H&M, Spotify, Tetra Pak sind alles Unternehmen und Innovationen aus Schweden. Mit Sicherheit kennst du auch schwedische Bands und Musiker:innen wie ABBA, Avicii, Swedish House Mafia und Zara Larsson.

Välkommen bis Sverige!

Quick facts

  • Alter: 16–18 Jahre, 15 auf Anfrage
  • Abreisemonat: August/September oder Januar
  • Sprachanforderungen: Keine
  • Visum: Nein
  • Wahlmöglichkeiten: Keine
  • Soft Landing Camp: Ja, in Stockholm
  • Schultag: Normalerweise von 8.25 bis 14.30 Uhr
  • Fächer: Größtenteils Pflichtfächer
  • Programme: Classic High School

Bilder aus Schweden

Blick auf die Schären in Schweden
Zimtschnecken in Schweden
Schwedenflaggen an einem Haus in Schweden
Blick auf Küste einer Stadt in Schweden

Unsere High School Programme

In Schweden kannst du an unserem Classic Programm teilnehmen. Erfahre hier mehr über das Programm.

Eine einmalige Erfahrung

Ein Schüleraustausch ist eine einzigartige Erfahrung, die deine Zukunft prägt. Vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin mit uns, oder wirf einen Blick in unseren High School Katalog, um dein Jahr in Schweden zu planen.  

Über die High School in Schweden

Als Austauschschüler:in in Schweden erhältst du die einzigartige Gelegenheit, den Alltag schwedischer Teenager kennenzulernen. Das Gymnasium heißt auch hier Gymnasium und dauert drei Jahre.

Welche Klassenstufe du besuchen wirst hängt von deinem Alter und deinen Vorkenntnissen ab. Wenn du in das Abschlussjahr eingestuft wirst, kannst du sogar die Abschlussprüfungen mitschreiben und an den Abiturfeiern teilnehmen.

Austauschschüler und Schülerinnen auf Entdeckungstour durch Smaaland in Schweden

Fächer und außerschulische Aktivitäten

In der Regel kannst du als Austauschschüler:in in Schweden aus verschiedenen Schulzweigen wählen – dies kann zum Beispiel der Bereich Wissenschaft, Sozialwissenschaft, Kunst, Wirtschaft oder Verwaltung sein. Die einzelnen Fächer innerhalb eines Zweiges kannst du dir in der Regel nicht aussuchen, aber du hast die Möglichkeit, weitere Wahlfächer nach deinen Interessen zu belegen.

Schwedische Schulen bieten im Allgemeinen keine außerschulischen Aktivitäten an, aber einige verfügen über Fußball- oder Basketballplätze, auf denen man sich nach dem regulären Unterricht austoben kann. Die meisten schwedischen Teenager üben jedoch in ihrer Freizeit verschiedene Sportarten aus. Wenn du eine bestimmte Sportart oder ein anderes Hobby ausüben möchtest, wende dich bitte an private Vereine in deiner Stadt. Deine Gastfamilie ist dir sicher dabei behilflich, dich dort anzumelden.

Beratungstermin vereinbaren
Austauschschüler auf einem Boot in Schweden

Deine Freizeit in Schweden

Grüne Wälder, schneebedeckte Hügel, blühende Rapsfelder oder gemütliche Kleinstädte. Wie deine Freizeit aussehen wird, hängt einerseits davon ab, wo in Schweden du leben wirst, aber natürlich auch von deinen Interessen.

Du kannst zum Beispiel im Norden, in Norrland wohnen, wo du viele Möglichkeiten hast, Wintersport zu treiben; entland der Küste in schönen Städtchen wie Kalmar oder Halmstadt oder den mittelalterlichen Städten Sigtuna, Skara oder Visby, wo du viel über Schwedens Geschichte erfahren kannst.

Jede:r Austauschschüler:in sammelt unterschiedliche Erfahrungen, aber egal wo du platziert wirst – du kannst sicher sein, dass du ein einzigartiges Erlebnis in diesem schönen Land haben wirst!

Sport & Fika

Schwedens Klima schafft hervorragende Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen. Es ist das perfekte Land, wenn du gerne Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren, Angeln oder Wandern nachgehst. Aber auch wenn du Indoor-Aktivitäten bevorzugst, gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt in fast jeder Stadt eine Sporthalle und Hockey oder Gymnastik, aber auch Workouts im Fitnessstudio, sind sehr beliebt. 

Eine andere sehr beliebte Freizeitbeschäftigung ist die schwedische ”Fika”. Die Schweden treffen sich gerne mit Freunden oder der Familie bei einem Kaffee oder Tee und etwas Süßem – oft „Kanelbullar“ oder „Kladdkaka“. Die Fika ist eine tolle Gelegenheit, eine kleine Pause vom Alltag einzulegen und zu entspannen. Du wirst während deines Austauschjahres in Schweden sicher auf viele Fikas eingeladen werden, denn das ist ein großer Teil der Kultur. 

Beratungstermin vereinbaren
Schneemobil im tiefen Schnee in Schweden

Das Leben bei einer schwedischen Gastfamilie

Wenn du bei einer Gastfamilie wohnst, erhältst du einen echten Einblick in die schwedische Kultur. Es ist die beste Möglichkeit, die schwedische Sprache fließend zu sprechen und das Alltagsleben der Schweden kennenzulernen. Schwedische Familien sind vielleicht etwas verschlossener als beispielsweise Familien in den südlicheren Teilen Europas, was du wahrscheinlich bei Familientreffen merken wirst. Ergreife ruhig die Initiative und beginner Gespräche, sowohl zu Hause als auch in der Schule. Wenn du die Schwedinnen und Schweden erst einmal kennen gelernt hast, kannst du dich darauf verlassen, dass sie loyale und gute Freund*innen sind.

Erfahre mehr über unsere Gastfamilien
Austauschschülerin und Gastfamilie im Schnee in Schweden

Über die High School in Schweden

Als Austauschschüler:in in Schweden erhältst du die einzigartige Gelegenheit, den Alltag schwedischer Teenager kennenzulernen. Das Gymnasium heißt auch hier Gymnasium und dauert drei Jahre.

Welche Klassenstufe du besuchen wirst hängt von deinem Alter und deinen Vorkenntnissen ab. Wenn du in das Abschlussjahr eingestuft wirst, kannst du sogar die Abschlussprüfungen mitschreiben und an den Abiturfeiern teilnehmen.

banner-img

Fächer und außerschulische Aktivitäten

In der Regel kannst du als Austauschschüler:in in Schweden aus verschiedenen Schulzweigen wählen – dies kann zum Beispiel der Bereich Wissenschaft, Sozialwissenschaft, Kunst, Wirtschaft oder Verwaltung sein. Die einzelnen Fächer innerhalb eines Zweiges kannst du dir in der Regel nicht aussuchen, aber du hast die Möglichkeit, weitere Wahlfächer nach deinen Interessen zu belegen.

Schwedische Schulen bieten im Allgemeinen keine außerschulischen Aktivitäten an, aber einige verfügen über Fußball- oder Basketballplätze, auf denen man sich nach dem regulären Unterricht austoben kann. Die meisten schwedischen Teenager üben jedoch in ihrer Freizeit verschiedene Sportarten aus. Wenn du eine bestimmte Sportart oder ein anderes Hobby ausüben möchtest, wende dich bitte an private Vereine in deiner Stadt. Deine Gastfamilie ist dir sicher dabei behilflich, dich dort anzumelden.

Beratungstermin vereinbaren
banner-img

Deine Freizeit in Schweden

Grüne Wälder, schneebedeckte Hügel, blühende Rapsfelder oder gemütliche Kleinstädte. Wie deine Freizeit aussehen wird, hängt einerseits davon ab, wo in Schweden du leben wirst, aber natürlich auch von deinen Interessen.

Du kannst zum Beispiel im Norden, in Norrland wohnen, wo du viele Möglichkeiten hast, Wintersport zu treiben; entland der Küste in schönen Städtchen wie Kalmar oder Halmstadt oder den mittelalterlichen Städten Sigtuna, Skara oder Visby, wo du viel über Schwedens Geschichte erfahren kannst.

Jede:r Austauschschüler:in sammelt unterschiedliche Erfahrungen, aber egal wo du platziert wirst – du kannst sicher sein, dass du ein einzigartiges Erlebnis in diesem schönen Land haben wirst!

Sport & Fika

Schwedens Klima schafft hervorragende Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen. Es ist das perfekte Land, wenn du gerne Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren, Angeln oder Wandern nachgehst. Aber auch wenn du Indoor-Aktivitäten bevorzugst, gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt in fast jeder Stadt eine Sporthalle und Hockey oder Gymnastik, aber auch Workouts im Fitnessstudio, sind sehr beliebt. 

Eine andere sehr beliebte Freizeitbeschäftigung ist die schwedische ”Fika”. Die Schweden treffen sich gerne mit Freunden oder der Familie bei einem Kaffee oder Tee und etwas Süßem – oft „Kanelbullar“ oder „Kladdkaka“. Die Fika ist eine tolle Gelegenheit, eine kleine Pause vom Alltag einzulegen und zu entspannen. Du wirst während deines Austauschjahres in Schweden sicher auf viele Fikas eingeladen werden, denn das ist ein großer Teil der Kultur. 

Beratungstermin vereinbaren
banner-img

Das Leben bei einer schwedischen Gastfamilie

Wenn du bei einer Gastfamilie wohnst, erhältst du einen echten Einblick in die schwedische Kultur. Es ist die beste Möglichkeit, die schwedische Sprache fließend zu sprechen und das Alltagsleben der Schweden kennenzulernen. Schwedische Familien sind vielleicht etwas verschlossener als beispielsweise Familien in den südlicheren Teilen Europas, was du wahrscheinlich bei Familientreffen merken wirst. Ergreife ruhig die Initiative und beginner Gespräche, sowohl zu Hause als auch in der Schule. Wenn du die Schwedinnen und Schweden erst einmal kennen gelernt hast, kannst du dich darauf verlassen, dass sie loyale und gute Freund*innen sind.

Erfahre mehr über unsere Gastfamilien
banner-img
banner-img

Soft Landing Camp in Stockholm

Dein Austauschjahr in Schweden startet in Stockholm, wo unser Soft Landing Camp auf dich wartet. 

Für drei Tage wirst du an nützlichen Workshops teilnehmen, Stockholm entdecken und andere Austauschschüler:innen, die sich auf das gleiche Abenteuer wie du freuen, kennenlernen. Das Soft Landing Camp ist der perfekte Start für dein Jahr im Ausland.  

Bereit für die Abreise?

Du möchtest mehr über Schüleraustausch in Schweden erfahren? Dann melde dich noch heute bei uns!  

Beratungstermin vereinbaren

Fülle das untenstehende Formular aus, und wir werden uns mit dir in Verbindung setzen, um einen Beratungstermin online oder in deiner Nähe zu vereinbaren. Während des Gespräches haben du und deine Eltern die Möglichkeit, alle eure Fragen zu stellen, während wir uns gegenseitig kennenlernen! Die Beratung ist unverbindlich und kostenlos.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Geburtsdatum Schüler:in*
Hidden
Ich bin...*
Anschrift*
Hidden
Umgang mit persönlichen Daten*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Beratungstermin vereinbaren