!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

The King's School

Jungeninternat in Sydney, New South Wales

Lage
Umgeben von Natur, befindet sich die Schule in einer sehr ruhigen und schönen Lage in Parramatta, welches zu Sydney gehört und nur 35 Minuten von dessen wirtschaftlichem Zentrum entfernt liegt.

Schule
A School created by Kings for Kings – The King’s School ist nicht nur Australiens älteste unabhängige Schule, gegründet 1831 vom englischen König William IV, sondern bildete schon einige der mächtigsten Männer Australiens und der Welt aus, darunter Mitglieder aus der Königsfamilie Thailands und Malaysia. Getreu ihrer bemerkenswerten Geschichte, setzt die Schule ihre Tradition fort, Jungen zu erfolgreichen Männern zu erziehen. In Bezug auf Sport ist die King’s School eine der führenden Schulen Australiens. Außerdem besitzt sie die größte Kadettengruppe im Land. Das Gelände der King’s School umfasst 1,2 km². Die King´s School legt besonderen Wert darauf, ihren Schülern Führungsqualitäten zu vermitteln und passt ihre Lernmethoden spezifisch an das Lernverhalten von Jungen an. Das Erste-Hilfe-Zentrum ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Den Internatsschülern wird ein unterhaltsames Wochenendprogramm geboten, z.B. Abenteuertouren, Filme, Theaterbesuche, alternatives Sportprogramm oder Gemeinschaftsevents mit den Partnerschulen.

Philosophie
Die Schule hat es sich zum Ziel gesetzt, die Führungspersönlichkeiten von Morgen heranzubilden. Dabei legt The King’s School nicht nur größten Wert auf akademische Exzellenz, sondern auch auf die charakterliche Bildung. Das Potential jedes einzelnen Jungen wird erkannt und gefördert, sei es im akademischen, sportlichen oder künstlerischen Sinn. All dies geschieht unter dem Mantel der Charakterentwicklung und der Werte, die in einer mitfühlenden, christlichen Gemeinschaft gelebt werden.

Highlight
Die Schüler der Senior School nehmen an einem jahrelangen „Führungskraft“-Kurs teil. Dabei stehen nicht das Streben nach Macht, Privilegien und Position im Mittelpunkt, sondern es werden Werte wie Gemeinschaft und Mut, die Dinge zum Besseren zu verändern, gelehrt. Kronprinzen, Politiker, Autoren, Mediziner, Anwälte und Schauspieler wurden in The King’s School ausgebildet und maßgeblich für ihren späteren Werdegang beeinflusst.

Gründungsjahr
1831

Klassen
K - 12

Einrichtung 
ein Sport Zentrum inkl. Basketball-Felder, Fitnessräume und Schwimmbäder, eine Bibliothek, Musik Zentrum, eine Kapelle, Theater- und Schauspielzentrum, Tennisfelder, Schießstand

Unterkunft
Internat

Schuluniform 
Ja

Schülerzahl
1.500

Internationale Schüler 
60

Internatsschüler
450

IB-Abschluss 
Nein

ESL
Ja

Webseite 
http://www.kings.edu.au/

Fächer
Naturwissenschaften 10

Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Design und Technologie

Geisteswissenschaften 10
Geschichte, Geografie, IT, Religion, BWL, Agrarwissenschaften, Sport, Handelslehre, Sprachwissenschaften, Holztechnik

Naturwissenschaften 11
Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Ingenieurwesen, Industrietechnologie, Design und Technologie

Geisteswissenschaften 11
BWL, Geschichte, Geografie, IT, Religion, Agrarwissenschaften, Recht, Umweltwissenschaften

Fremdsprachen
Französisch, Latein, Deutsch, Chinesisch

Kunst
Bildende Kunst, Design & Technologie, Graphics Technology

Musik
Orchester, Chor, Instrumente

Sport
Tennis, Fußball, Rugby, Basketball, Rudern, Kricket, Schwimmen, Langlauf, Leichtathletik, Luftgewehrschießen, Snowboarding, Skifahren, Geländelauf

Clubs
Debattierclub, Army Cadet Programm, Duke of Edinburgh, Sozialarbeit, Scheinprozess, Modelmaking Club, Agrarkultur Club, Holz- und Metallverarbeitungsclub

Voraussetzungen
Alter: ab 14 Jahren
ausreichende Englischkenntnisse

Programmbeginn
Januar und Juli
April auf Anfrage

Programmdauer
1-4 Terms (3-11,5 Monate)

Anmeldefristen
spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Programmstart

Bilder der King's School