!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Besuche eine High School in Kanada

Als Austauschschüler in Kanada lebst du in einem sehr vielseitigen Land, das verschiedene Klimazonen, Sprachen und Landschaften bietet. Die Einheimischen sind sehr freundlich, das Bildungssystem ist eines der besten der Welt und die Natur absolut atemberaubend. Kanada hat alles, was du für einen erfolgreichen Auslandsaufenthalt benötigst!

Egal ob du das pulsierende Stadtleben in Vancouver und Toronto kennen lernst, in den Rocky Mountains Ski fährst, oder an den langen Sandstränden der Küsten spazieren gehst - du wirst bald merken, dass Kanada viel mehr bietet als verschneite Landschaften, kalte Temperaturen und Eishockey. Du wirst sicher sehr glücklich darüber sein, dein Auslandsabenteuer in Kanada zu erleben!

Jetzt bewerben

Unsere High School-Programme

In Kanada bieten wir dir unser Select Programm an, in dem du deine Schule selbst auswählen kannst. Hier findest du mehr Infos zu unserem Select Programm.

Soft Landing Camp in New York

Wenn du als Austauschschüler nach Kanada reist, kannst du gegen Aufpreis an unserem Soft Landing Camp in New York teilnehmen.* Fünf Tage lang hast du die Möglichkeit, New York City zu entdecken und dich auf dein Leben in Kanada vorzubereiten. Zusammen mit anderen Austauschschülern aus verschiedenen Ländern erlebst du einen sanften Start in dein Auslandsabenteuer, bevor es weiter in deine neue Heimat geht. Das Camp wird von geschulten Mitarbeitern betreut.

Deine Zeit in New York


Tag 1:
 Ankunft & Einführungstreffen.

Tag 2: Workshops am Morgen. Danach Sightseeing in Upper Manhattan inklusive Mittagessen im Central Park. Besuch des Rockefeller Centers, der Fifth Avenue, des Times Square und des Madison Square Garden.

Tag 3: Workshop "Amerikanische Kultur". Sightseeing in Lower Manhattan mit anschließendem Besuch des 9/11 Memorials, der Freiheitsstatue, der Wall Street, Chinatowns und Little Italys.

Tag 4: Workshops am Morgen und anschließend Ausflug an den Strand. Wir verbringen den Tag in Seaside Heights, einem der beliebtesten Strände New Jerseys.

Tag 5: Weiterreise in die Gastfamilien. Lass das Austauschabenteuer beginnen!

Bei deiner Ankunft in New York wirst du von unseren Mitarbeitern direkt am Flughafen abgeholt. Gemeinsam erreichen wir das Hotel, wo du dir zusammen mit anderen DFSR-Schülern ein Zimmer teilst. Frühstück und Übernachtung sind im Camp inbegriffen.

*Programmänderungen vorbehalten


Jetzt bewerben

 

Über die High School in Kanada

Wenn du deinen High School-Aufenthalt in Kanada verbringst, erhältst du einen einzigartigen Einblick in den Alltag kanadischer Jugendlicher. Die kanadischen Schulen sind für ihren ausgezeichneten Ruf und ihre pädagogische Betreuung bekannt. 

Einige Sachen werden dich bestimmt an High Schools in den USA erinnern – z.B. die gelben Schulbusse, der High School Spirit und die typischen Events wie Prom oder Homecoming. In Kanada erwartet dich eine Mischung aus akademischem Top-Niveau und Spaß.

Fächer & Schulaktivitäten

Wenn du eine kanadische High School besuchst, hast du in der Regel die Möglichkeit, einen eigenen Stundenplan zu erstellen. Du kannst Fächer wählen, die dich interessieren, oder die in deinem Heimatland nicht üblich sind. Nutze die Gelegenheit, Fächer aus verschiedenen Bereichen zu belegen – die Wahl bleibt dir überlassen!

Es gibt viele verschiedene Sportarten und Aktivitäten, die du nach dem regulären Unterricht ausüben kannst. So kannst du zum Beispiel den Fußball-, Volleyball-, Curling- oder Lacrosse-Teams, oder verschiedenen Clubs beitreten.

Lasse uns wissen, ob du eine bestimmte Sportart ausüben, oder eine Schule mit einem bestimmten Profil besuchen möchtest – wir schlagen dir gerne passende Schulen vor. In Kanada gibt es beispielsweise ausgezeichnete High Schools mit Schwerpunkt auf Eishockey, Ski alpin oder Basketball.

Semesterzeiten und Ferien

Das kanadische Schuljahr ist in der Regel in zwei Semester unterteilt. Die Semester beginnen in der gewöhnlich im September und Februar. Die meisten Schulen haben zwei Wochen Weihnachtsferien, zwei Wochen Frühlingsferien im März, zwei Monate Sommerferien zwischen Juni und August und zwei Wochen Herbstferien im Oktober.

Darüber hinaus gibt es zwischendurch einige Feiertage. Die Ferien und Feiertage sind ideal, um in dieser Zeit Ausflüge zusammen mit deinen Freunden oder deiner Gastfamilie zu planen. 

Deine Freizeit in Kanada

Ruhige Seen, verschneite Berge, pulsierende Städte und beeindruckende Nationalparks -  wie deine Freizeitmöglichkeiten in Kanada genau aussehen können, hängt davon ab, in welchem Teil des Landes du leben und zur Schule gehen wirst.

Was fast alle unsere Austauschschüler gemeinsam haben, ist, dass sie einen großen Teil ihrer Freizeit in der Schule verbringen. Man wird ermutigt, auch neben dem Unterricht an einer Vielzahl von Aktivitäten teilzunehmen und verschiedene Sportarten auszuprobieren. Nutze die Gelegenheit, während deines Austausches deine Lieblingssportart oder dein Lieblingshobby auszuüben. Oder vielleicht möchtest du mal etwas ganz anderes ausprobieren? Auf jeden Fall sind außerschulische Aktivitäten eine ausgezeichnete Gelegenheit, neue Dinge auszuprobieren, andere Schüler kennenzulernen und das Alltagsleben an einer kanadischen Schule zu erleben

Winter- und Sommeraktivitäten

Aufgrund der optimalen Wetter- und Naturbedingungen ist Skifahren in ganz Kanada ein sehr beliebter Sport. Die beliebtesten Skigebiete liegen in British Columbia und Alberta; aber auch in Québec und Ontario hast du die Möglichkeit zum Skifahren. Die Skigebiete in den westlichen Provinzen gelten als die Besten der Welt und wenn du Wintersport magst, wirst du hier vielfältige Möglichkeiten haben, dich auszutoben. Die Skisaison dauert normalerweise von November bis April.

Aber in Kanada gibt es natürlich noch viel mehr zu erleben, als Wintersport. Je nach Region sind der Frühling und der Sommer sehr warm und sonnig und bieten perfekte Möglichkeiten zum Entspannen am Strand, zum Wandern in den schönen Nationalparks und zum Schwimmen in den Seen oder Ozeanen. In den größeren Städten finden oft Musikveranstaltungen und verschiedene Festivals statt, die Kanada im Sommer zu einem lebhaften Land machen.

Jetzt bewerben

 

Das Leben in einer kanadischen Gastfamilie

Als Mitglied einer Gastfamilie lernst du den kanadischen Alltag kennen. Deine Gastfamilie wird dich als Familienmitglied integrieren und dir einen Einblick in ihre Kultur geben. Du wirst köstliche Leckereien wie Poutine, Bannock Brot oder Tourtière probieren können.

Sorgfältig ausgewählte Gastfamilien

Alle unsere Familien sind sorgfältig ausgewählt und freuen sich darauf, dich in ihrem Zuhause begrüßen zu dürfen. Einige Familien haben Kinder und Haustiere, andere sind alleinstehend, einige Gasteltern sind jung, andere etwas älter.

Allen gemeinsam ist die Leidenschaft für den kulturellen Austausch. Die Gastfamilien werden ihr Möglichstes tun, um dir eine tolle Zeit in ihrem Heimatland zu ermöglichen und freuen sich darauf, dich kennenzulernen. So spannend es auch sein wird, all die neuen Dinge in Kanada zu erleben – du solltest nicht vergessen, dass auch deine Gastfamilie und deine Freunde neugierig sind, woher du kommst.

Erzähle ihnen also von deinem Zuhause, koche ihnen vielleicht ein typisches Essen und erzähle ihnen etwas aus deinem Alltagsleben daheim. Deine neuen Familienmitglieder und Freunde werden sich freuen, genauso viel über deine Heimat zu erfahren wie du über ihre.

Bezahlung der Gastfamilien

Die Gastfamilien in unserem Kanada Select Programm erhalten eine Aufwandsentschädigung, da dies garantiert, dass die Gastfamilie dort lebt, wo du zur Schule gehen möchtest. Sie werden jedoch sehr sorgfältig ausgewählt und haben teilweise schon mehrere Jahre Erfahrung in der Aufnahme von Gastschülern. Sie werden Gastfamilien, weil sie dies von ganzem Herzen wollen und die Idee des Kulturaustausches im Vordergrund steht.

Kurz und knapp: Schüleraustausch in Kanada

• Alter: 14-19 Jahre
• Abreise: August/September oder Januar/Februar
• Sprachanforderungen: Grundlegende Englischkenntnisse, ggf. Grundkenntnisse in Französisch (abhängig von der Schule)
• Englisch Test: Nein
• Visum: Ja
• Schulwahl: Ja
• Soft Landing Camp: Ja, in New York
• Schultag: Normalerweise von 8.30 bis 15.00 Uhr, danach Freizeit in der Schule
• Fächer: Es gibt Pflichtfächer und Wahlfächer
• Reiseoptionen: Ausflüge können von der Schule oder dem Koordinator gegen Gebühr organisiert werden
• Programme: Select


Jetzt bewerben