!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Hendrik in Nova Scotia

Eishockey-Erlebnis in Kanada

21.01.2016

Silvester war dieses Jahr leider nicht so super. Ich war krank und konnte deswegen alles nur von der Couch aus mitverfolgen.

Am ersten Schultag ging es mir immer noch nicht wirklich besser und ich bin zu Hause geblieben. Freitag war ich wieder gesund, was auch nötig war, denn eine Freundin hatte ihren Geburtstag gefeiert. Wir haben türkisches Essen probiert und hatten Mega viel Spaß.

Die letzte Woche vor den Examen hat angefangen und wir hatten noch einige Projekte zu erledigen. In Communication Technology habe ich meine Kopfhörerkabelhalterung mit dem 3D-Drucker ausgedruckt, wir haben ein Fotoshooting für das Coverbild eines Magazines gemacht und unsere Nachrichtensendung mit dem Greenscreen gedreht. In Mode De Vie Actif musste jeder ein Spiel seiner Wahl aussuchen und das präsentieren. Außerdem habe ich mein Erste-Hilfe-Diplom bekommen. Diese zwei Fächer werde ich definitiv vermissen…

Am Mittwoch war eine Vorstellung der Tanzklasse. Es waren die verschiedensten Tänze dabei und es war echt großartig, vor allem weil ich auch fast jeden kannte. Am gleichem Abend mussten wir uns auch von einer Freundin verabschieden. Sie ist zurück nach Japan geflogen.

Da die Schule immernoch streikt fährt diesen Winter jeden Donnerstag ein Bus ins Skigebiet. Des ganze ist echt billig und man bekommt Skiausrüstung gestellt. Wir haben das zum ersten Mal gemacht und es war super. Was nicht so toll war ist, dass ich mir beim Springen mein Daumen verstaucht habe. Ich war bei der Schulkrankenschwester, weil hier ein Krankenhausbesuch meist um die fünf Stunden Wartezeit braucht.

“WORK-TO-RULE is over” hieß es gestern endlich. Die Lehrer streiken nicht mehr und wir können endlich mit unseren Aktivitäten fortfahren. Wir haben das ganze gefeiert, indem wir ein Lagerfeuer gemacht und Steak gegrillt haben. Am Abend bin ich dann noch zu einem Hockeyspiel gegangen.

 

28.01.2016

Letztes Wochenende sind wir mit allen Austauschschülern nach Moncton gefahren. Wir haben geshoppt und danach ein Eishockeyspiel angeschaut. Wir haben leider verloren…

Aus Mexico City ist als erster ein neuer Austauschschüler angekommen. Sie ist echt nett und wir waren ein paar mal im McDonald’s und sind Eislaufen gegangen.

Letzte Woche haben wir uns dann doch zu früh gefreut... "Work-to-Rule" ist wieder zurück und es ist nach wie vor ungewiss, wann es endet.

 

 

Hendrik berichtet über seinen Austausch in Kanada. Hast du auch Lust auf einen Austausch in Kanada? Wir beraten dich gerne!

Beratungstermin vereinbaren