!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Thea in Victoria

Ich weiß jetzt schon, wie sehr ich das alles vermissen werde

Der März war der letzte volle Monat, den ich in meiner australischen Stadt verbracht habe. Man tauscht sich schon mit Freunden aus, wie sehr man einander vermissen wird und manchmal gibt es auch schon Events in der Zukunft, wo man schon weiß, dass man dort nicht mehr da sein wird, was irgendwie ein komisches Gefühl ist.

Sonst habe ich im März auch noch meinen Geburtstag in Australien gefeiert. In Deutschland habe ich meinen Geburtstag immer in den Ferien und normalerweise im Frühling. Hier war es nun Schulzeit, Herbst und 10 Stunden früher als normalerweise. Ich fand es total aufregend und es war ein wirklich toller Geburtstag. Am Morgen, als ich aufgestanden bin, hat mich meine Gastfamilie erstmal ganz lieb begrüßt und ich habe ein paar Geschenke ausgepackt, auch von meiner deutschen Familie und Freunden. Die Schule hat an diesem Tag erst um elf Uhr angefangen, sodass ich morgens mit meinen engsten Freunden Frühstücken war. Ich habe dann den ganzen Tag mit meinen Freunden in der Schule verbracht, wir sind zum Lunch rausgegangen und haben wie sonst den Tag sehr genossen. Nachmittags kamen dann noch weitere Familienmitglieder und wir haben alle zusammen Kuchen gegessen und Lieder gesungen. Zum Abend hin war ich dann noch mit meine besten Freunden ein Netball Game gucken. Ich erinnere mich noch, dass es ein toller Sonnenuntergang war und wir alle angefeuert haben. Am Abend haben dann auch durch die Zeitverschiebung noch einige deutsche Freunde geschrieben und es war auch toll von allen zu hören.

An dem folgenden Wochenende war ich dann mit allen meinen Freunden noch am Fluss, wir waren Wasserski fahren, haben viel Musik gehört und es war wirklich das beste Wetter, dass ich je an einem Geburtstag hatte.

Sonst ist der Monat wunderbar, alltäglich verlaufen. Ich habe jeden Moment nochmal genossen. Mich so oft wie möglich mit Freunden getroffen und alles das, was ich hier so sehr liebe nochmal gegessen, gemacht oder besucht. Und ich weiß jetzt schon, wie sehr ich das alles vermissen werde.

Thea berichtet über ihre Erfahrungen in Victoria, Australien. Hast du auch Lust auf einen Austausch in Victoria? Bei DFSR kannst du im Select Programm deinen Wunschort auswählen.

Jetzt bewerben