7:11 27th Juli 2022

Mein letzter Monat in Michigan

Dies ist der letzte Bericht über den letzten ganzen Monat und das Ende meiner Auslandserfahrung. Ich bin wieder zurück und kann sehr zufrieden zurückschauen auf all die tollen Dinge und Menschen, die ich kennenlernen durfte.

Mein letzter Monat war einer der erlebnisreichsten während meines ganzen Aufenthalts. Der Monat Mai hat angefangen mit Muttertag und natürlich habe ich diesen auch mit meiner Gastmutter gefeiert, zusätzlich, da Vatertag leider nach meiner Rückreise war, haben wir auch Vatertag vorgezogen. Ich bin mit meiner Gastfamilie bei Applebee‘s  essen gegangen und wir hatten einen schönen Abend.

Außerdem war ich mit meiner Gastfamilie auf einem Konzert (Sängerin Halsey), dafür sind wir in die Nähe von Detroit gefahren. Vorher waren wir noch essen und waren in einer Mall. Mitte Mai war ich auch endlich mal mit meinem Gastvater fischen, er hatte sich das das ganze Jahr über vorgesetzt, mich einmal mitzunehmen und zum Glück haben wir das dann auch im letzten Monat hinbekommen. Wir sind frühmorgens mit dem Boot rausgefahren, leider hatten wir nicht so viel Erfolg aber es hat trotzdem Spaß gemacht. Allgemein habe ich viel Zeit mit meinen Gasteltern verbracht, wir haben Filme geschaut, gegrillt etc. und die ersten Sommertage richtig ausgenutzt.

banner-img
banner-img
banner-img
banner-img
banner-img
banner-img
banner-img
banner-img

Ich durfte außerdem auch wieder ein paar typische amerikanische Feste miterleben, eine Bekannte meiner Gasteltern wurde gerade fertig mit ihrem Studium und so habe ich auch mal einen Einblick in eine Graduation Party bekommen. Zusätzlich wurde ich zu einer Baby Shower eingeladen, wo es wie bei fast allen Feiern sehr viel und gutes Essen gab.

Schulisch ist nicht mehr so viel passiert, ich hatte an den letzten Tagen noch meine Abschluss exams und die sind alle gut für mich gelaufen. Wir hatten wieder eine „assembly“ an unserer Schule, wo das Jahr nochmal zusammengefasst wurde, Erreichtes von Schülern vorgestellt wurde und Spiele gespielt wurden.  Dieses Zusammenkommen der Schule werde ich vermissen. Mitte Mai wurde von meiner Schule außerdem noch ein Ausflug organisiert, der Schüler mitnimmt, die gute Noten haben bzw. einen bestimmten Durchschnitt, gutes Verhalten, Pünktlichkeit voraussetzten. Zu meiner Überraschung durfte ich auch mit und wir sind ins Kino gegangen.

Außerdem ist auch die Leichtathletik Season zu Ende gegangen, und ich habe mich Mitte Mai allerdings für „regionals“ (regionale Meisterschaften) qualifiziert und wurde 4. In der Region für den 400m Lauf. Diese Season war unfassbar toll und ich habe mein Team und meine Trainer sehr, sehr gemocht und war am Ende auch sehr, sehr zufrieden mit der Season im Ganzen.

Am 2.Juni war mein letzter Schultag und am Abend noch Graduation, wo ich auch hingegangen bin, was sehr spannend und so, wie man es aus den Filmen kennt, war. Ich musste mich leider von vielen Freunden, Lehrern und der Schule selbst verabschieden. Es war eine tolle Zeit an meiner High school.

Am 9.Juni war mein Flug, doch zwischen dem letzten Schultag und meiner Abreise hatte ich noch ein bisschen Zeit mit meiner Gastfamilie. Sie hatten eine „going away party“ für mich gemacht, wo sie Familie und Freunde eingeladen haben, was mir sehr viel bedeutet hat.

In den letzten Tagen hieß es dann packen und kleiner Tipp an alle, packt frühzeitig, denn man hat am Ende mehr Sachen, als man denkt.

Am 9.Juni hat mein Auslandsjahr dann geendet und ich kann es immer noch nicht realisieren, allerdings werde und bin ich auch noch mit meiner Gastfamilie und Freunden in Kontakt. Es ist unglaublich traurig sein Leben dort zu verlassen aber ich habe nur gute Erinnerungen und bin allen Mitwirkenden sehr dankbar für dieses unvergessliche Jahr und es kann es jedem weiterempfehlen.

Frieda

Michigan, USA

Frieda verbringt ihr Auslandsjahr 2021/2022 in Michigan, USA. Hier kannst du sie bei ihren Abenteuern während des Schüleraustausches begleiten.

Eine einmalige Erfahrung

Ein Schüleraustausch ist eine einzigartige Erfahrung, die deine Zukunft prägt. Vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin mit uns, oder wirf einen Blick in unseren High School Katalog, um dein Auslandsjahr zu planen.   

Beratungstermin vereinbaren