!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Schüleraustausch USA

Besuche mit DFSR eine High School in den USA

Besuche eine High School in den USA
Als Austauschschüler in den USA hast du die Möglichkeit, den typisch amerikanischen High School-Spirit, für den die amerikanische Schulen bekannt sind, kennenzulernen. Sportwettkämpfe, gemeinsame Aktivitäten, individuelle Schulpläne, interessante Fächer sowie Veranstaltungen wie Prom und Homecoming sind typische High School-Erfahrungen, die dich während deiner Zeit in den USA erwarten.

Mit DFSR hast du die Möglichkeit, das Schulleben in den USA genau so zu erleben, wie du es möchtest. Das Land bietet alle Arten von Lebensstilen, Kulturen und Klimazonen und macht die Erfahrung eines jeden Austauschschülers einzigartig. Die USA sind seit Jahren unser beliebtestes Zielland und du wirst schnell merken, warum. Aufgeschlossene, freundliche Schüler und liebevolle Gastfamilien werden dir ein Gefühl von Heimat geben.

Unsere High School-Programme
In den USA bieten wir dir eine breite Palette von High School-Programmen - u.a. das Classic-Programm, das Select-Programm, Kombiprogramme und verschiedene Wahlmöglichkeiten. Erfahre hier mehr über unsere Programme sowie über das amerikanische Schulleben.

Wähle, wo du in den USA leben möchtest
Dein Schüleraustausch – deine Wahl! Ein High School-Aufenthalt ist eine einmalige Erfahrung und wir arbeiten stets daran, genau das Austauschabenteuer möglich zu machen, von dem du träumst. Dazu bieten wir dir in den USA eine große Auswahl an Regionenwahlmöglichkeiten an. Dies ist perfekt, wenn du bereits weißt, dass du in einem bestimmten Staat, Region oder Stadt in den USA leben und zur Schule gehen möchtest. Sieh dir alle deine Auswahlmöglichkeiten der Regionenwahl an. 

Soft Landing Camp in New York
Unabhängig davon, für welches unserer USA Programme du dich bewirbst, beginnt dein High School-Abenteuer auf Wunsch mit einem Soft Landing Camp in New York*. Fünf Tage lang hast du die Möglichkeit, New York City zu entdecken und dich auf dein Leben in den USA vorzubereiten. Zusammen mit anderen Austauschschülern aus verschiedenen Ländern erlebst du einen sanften Start in dein Auslandsabenteuer, bevor es weiter in deine neue Heimat geht. Das Camp wird von geschulten Mitarbeitern betreut.

Tag 1: Ankunft & Einführungstreffen.

Tag 2: Workshops am Morgen. Danach Sightseeing in Upper Manhattan inklusive Mittagessen im Central Park. Besuch des Rockefeller Centers, der Fifth Avenue, des Times Square und des Madison Square Garden.

Tag 3: Workshop "Amerikanische Kultur". Sightseeing in Lower Manhattan mit anschließendem Besuch des 9/11 Memorials, der Freiheitsstatue, der Wall Street, Chinatowns und Little Italys.

Tag 4: Workshops am Morgen und anschließend Ausflug an den Strand. Wir verbringen den Tag in Seaside Heights, einem der beliebtesten Strände New Jerseys.

Tag 5: Weiterreise in die Gastfamilien. Lass das Austauschabenteuer beginnen!

Bei deiner Ankunft in New York wirst du von unseren Mitarbeitern direkt am Flughafen abgeholt. Gemeinsam erreichen wir das Hotel, wo du dir zusammen mit anderen DFSR-Schülern ein Zimmer teilst. Frühstück und Abendessen sind jeden Tag im Camp inbegriffen.

* Bitte beachte, dass das Soft Landing Camp für die Abreise im Frühjahr nicht möglich ist. Das Camp ist im Classic Programm inklusive, im Select Programm gegen Aufpreis buchbar. Programmänderungen vorbehalten.

Neu: Hawaii Reunion - erkunde Hawaii
Nutze die Gelegenheit, deine Freunde aus dem Soft Landing Camp bei einem Treffen auf der paradiesischen hawaiianischen Insel Oahu wiederzusehen. Entdecke die vielseitige polynesische Kultur, den bedeutenden Hafen Pearl Harbor und die Nordküste, die für ihre legendären Surfwettkämpfe bekannt ist. Beende das Jahr 2019 mit einem unvergesslichen Erlebnis und starte mit guten Freunden ins Jahr 2020 auf Hawaii!

Deine Freizeit in den USA
In den USA kannst du dir sicher sein, dass es dir nicht so schnell langweilig wird. Atemberaubende Natur, pulsierende Städte, weite Landschaften und schöne Strände - je nachdem, wo du wohnen wirst, können deine Freizeitmöglichkeiten unterschiedlich aussehen. Was fast alle unsere Austauschschüler gemeinsam haben, ist, dass sie einen großen Teil ihrer Freizeit in der Schule verbringen. Man wird ermutigt, auch neben dem Unterricht an einer Vielzahl von Aktivitäten teilzunehmen und verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Nutze die Gelegenheit, während deines Austausches deine Lieblingssportart oder dein Lieblingshobby auszuüben. Oder vielleicht möchtest du mal etwas ganz anderes ausprobieren? Tritt dem „Glee Club“ oder dem Jahrbuchclub bei oder bitte darum, einen Beitrag für die Schülerzeitung schreiben zu dürfen. Die Teilnahme an den schulischen Aktivitäten ist eine hervorragende Möglichkeit, Freunde zu finden und Teil der Schulgemeinschaft zu werden.

Wir empfehlen dir unbedingt, dich auch nach der Schule und am Wochenende an den Aktivitäten deiner Gastfamilie zu beteiligen. Vielleicht geht deine Familie regelmäßig in die Kirche, besucht Sportveranstaltungen oder verbringt die Freizeit in der Natur – diese Gelegenheiten solltest du dir nicht entgehen lassen. In jedem Fall bereichern Offenheit und Neugier deinen Auslandsaufenthalt in den USA.

Das Leben in einer amerikanischen Gastfamilie
Als Mitglied einer Gastfamilie lernst du den amerikanischen Alltag kennen. Deine Gastfamilie wird dich als Familienmitglied integrieren und dir einen Einblick in ihre Kultur geben. Du wirst sicher viele typische Feiertage und Feste wie Halloween, Thanksgiving oder Black Friday erleben. 

Amerikaner lieben es zu feiern, was du schnell selbst merken wirst. Ob bei Feiertagen, Geburtstagen oder anderen besonderen Anlässen, du kannst darauf vertrauen, dass jemand etwas Außergewöhnliches arrangiert.

Unsere Gastfamilien können überall in den USA leben. Manche haben Kinder und Haustiere, andere sind alleinstehend, manche sind jung, andere etwas älter. Allen gemeinsam ist die Leidenschaft für den kulturellen Austausch. Die Gastfamilien werden alle ihr Möglichstes tun, um dir eine tolle Zeit in ihrem Heimatland zu ermöglichen.

Bezahlung der Gastfamilien
Im Allgemeinen erhalten unsere Gastfamilien keine Entschädigung für die Aufnahme eines Schülers. Sie werden Gastfamilien, weil sie dies von ganzem Herzen wollen und die Idee des Kulturaustausches im Vordergrund steht. Die Gastfamilien für unsere Academic Choice- und High School Select-Programme in den USA werden jedoch bezahlt, da dies garantiert, dass die Gastfamilien dort leben, wo du zur Schule gehen möchtest. Sie werden jedoch genauso sorgfältig ausgewählt wie die Gastfamilien unseres Classic Programms.

Erfahrungsberichte
Du möchtest wissen, was andere vor dir in den USA erlebt haben? Hier findest du spannende Erfahrungsberichte!

Kurz und knapp: Schüleraustausch in den USA

• Alter: 14-18,5 Jahre
• Abreise: Juli, August, September oder Januar
• Sprachanforderungen: Grundlegende Englischkenntnisse
• Englisch Test: Ja, ELTiS-Test
• Visum: Ja
• Staaten- und Regionenwahl: Ja
• Soft Landing Camp: Ja, in New York
• Schultag: Normalerweise von 7.30 bis 14.30 Uhr, danach Freizeit in der Schule
• Fächer: Es gibt Pflichtfächer und Wahlfächer
• Programm: Classic, Classic Plus oder Select  (Link zur Seite "High School-Programme in den USA")

Jetzt bewerben!

Für weitere Fragen stehen dir unsere USA-Expertinnen gerne zur Verfügung

Pamela Marx                               Katja Gold
Tel: +49 (0) 621-820 565 40         Tel: +49 (0)621 / 820 565 41
E-Mail: p.marx@dfsr.de                k.gold@dfsr.de