Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Sontje in Irland

Trip nach Cork

Im April hatten wir zwei Wochen Osterferien. Während den zwei Wochen waren wir mit unserer Local Coordinaterin für vier Tage in Cork.

An einem Dienstag ging es früh am Morgen los. Wir sind sehr lange gefahren bis wir irgendwann bei den Cliffs of Moher angekommen sind. Diese wollten wir nämlich besichtigen, allerdings gab es irgendein Problem mit den Tickets, welche ausversehen doppelt gebucht wurden. Stattdessen sind wir dann zu einem Strand in der Nähe gefahren (Lahinch Beach). Es war echt wunderschön dort und ist definitiv einen Besuch wert. Gegen Abend sind wir dann in unserer Jugendherberge in Kanturk angekommen, wo wir dann Dinner hatten.

Am nächsten Tag sind wir zuerst nach Dingle gefahren. Dies ist eine kleine Hafenstadt. Am Hafenbecken steht eine Statue von einem Delfin namens Fungie, der seit Jahren ein häufiger Gast im Hafen ist. Unser nächster stop war dann im Killarney Nationalpark. Dort ist ein Wasserfall und ein echt schöner Wanderweg. Danach waren wir in Killarney. Es ist eine kleine Stadt in County Kerry.

Am Donnerstag war unser erster Stop in Cobh, eine kleine Stadt an der Küste. Ich glaube es war mein Persönliches Highlight des Trips. Cobh war außerdem der letzte Punkt wo die Titanic angehalten hat bevor sie gesunken ist. Es ist wirklich eine super süße Stadt mit einer großen Cathedral und die Häuser sind alle in wunderschönen unterschiedlichen Farben. Es ist definitiv einen Besuch wert und echt mega schön. Am selben Tag waren wir dann auch noch in Cork. Wir waren dort auf dem English Market und ein bisschen shoppen.

Am Freitag ging es dann auch schon wieder nach Hause. Da wir am Dienstag nicht zu den Cliffs of Moher gehen konnten haben wir dies am Freitag gemacht. Es ist sehr beeindruckend dort und es gibt einen mega schönen Cliffwalk. Generell dieser ganze Trip war sehr schön. Ich habe viele andere Austauschschüler kennen gelernt und das Wetter war alle vier Tage echt super. Mir gefällt Südirland echt gut und ich muss sagen besonders Cobh und die Cliffs of Moher würde ich echt jedem empfehlen.