Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Amelie in Kanada

Alles von Anfang

Wie bist du darauf gekommen ein Auslandsjahr zu machen? Diese Frage wurde mir schon sehr oft gestellt. Seit ich von der Möglichkeit ein High School Aufenthalt im Ausland zu machen erfahren habe, hat es mich gereizt, das selbst zu erleben. Immer wieder habe ich darüber nachgedacht, doch mich nie wirklich informiert.

Eines Tages kam mein Lehrer dann mit einer Broschüre von einer Organisation in die Klasse. Die Broschüre habe ich direkt mit nach Hause genommen und meinen Eltern gezeigt. Ein paar Tage später sind wir dann direkt zu einer Infoveranstaltung gefahren, um uns etwas mit dem Thema vertraut zu machen. Ich fand die Veranstaltung sehr interessant und habe ab dem Tag mit dem ernsthaften Gedanken gespielt ins Ausland zu gehen.

Meine Eltern und ich haben uns daraufhin verschiede Organisationen angeschaut und uns im Endeffekt für DFSR entscheiden. Einen Monat später hatte ich das unverbindliche Interview mit einer DFSR-Mitarbeiterin. Ich war super nervös, weil ich wusste, dass ich dort Englisch sprechen muss. Rückblickend war die Nervosität unberechtigt, weil die Mitarbeiterin sehr nett war und leicht zu beantwortende Fragen gestellt hat.

Zwei Wochen später kam dann die Zusage von DFSR. Ich darf meinen Traum verwirklichen. Zu der Zeit hatte ich noch keine Entscheidung getroffen, ob ich wirklich gehen möchte oder nicht. Ich nahm mir eine Weile Zeit, um alles nochmal zu überdenken. Dann kam der Tag, an dem eine Entscheidung getroffen werden musste. Nach einigem Grübeln war meine Antwort ein klares JA!

Es war die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können und ich werde sie auch bestimmt nie bereuen.