!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Ebba in den USA

Thanksgiving - Black Friday

Thanksgiving ist einer der größten Feiertage in den USA. Außerdem sind es die ersten paar freie Tage seit Beginn des Schuljahres im Sommer. Ich war also nicht nur gespannt auf den Feiertag und auf alles was er so mit sich bringt, sondern habe mich auch über ein paar schulfreie Tage gefreut.

Die Feiertage haben wir bei der Familie meiner Gastmutter verbracht und ich dufte ein typisches Thanksgivingfest miterleben. Von Truthahn bis Black Friday war alles dabei.

Black Friday war noch verrückter als ich mir es vorgestellt habe. Ewig lange Schlangen vor den Geschäften, lange bevor die Läden überhaupt ihre Türen öffneten und Leute mit vollen Einkaufswagen. Es gab viele verschiedene Angebote und die Leute haben auch so ziemlich alles von Fernsehern bis Katzenstreu gekauft. Wenn man bestimmte Sachen hatte, die man haben wollte und sich vorher informiert hat, konnte man teilweise gute Angebote finden und auch ich habe ein paar Sachen gekauft. Es war auf jeden Fall eine tolle Erfahrung mal einen amerikanischen Black Friday mitzuerleben, denn man kann es nicht mit dem in Deutschland vergleichen.

An Thanksgiving haben wir dann ein Familienessen bei den Eltern meiner Gastmutter gemacht. Traditionell gab es Truthahn und Pumpkin Pie und es war toll die ganze Familie zusammen zu haben. Thanksgiving war eine tolle Zeit und einer meiner Lieblingsfeiertage während meines Auslandsjahres.