Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Milan in den USA

Die spannendsten Aktivitäten, die ich an meiner High School gemacht habe

Activities und High School Sports haben mir am Anfang meines Auslandsjahres geholfen, schnell neue Freunde zu finden. Sie sind der Grund, warum es an allen High Schools den berühmten Schoolspirit gibt. All die Dinge, die ich an meiner High School gemacht habe, füllten mein Jahr mit vielen unvergesslichen Erlebnissen. Die Schulen in Amerika bieten so viele unterschiedliche Aktivitäten an, dass für jeden etwas dabei ist.


Soccer
Soccer oder Fußball war der erste Sport, den ich gemacht habe. Ein paar Tage nach meiner Ankunft bin ich direkt zum Coach gegangen und habe ihm gesagt, dass ich auch gerne mitmachen würde. Da sich bereits herumgesprochen hatte, dass ich aus Deutschland war, dachten alle, dass ich der beste Fußballspieler im Team sein würde. Das war leider nicht der Fall. Viele meiner ersten Freunde an der Schule habe ich beim Soccer kennengelernt. Das Team war wirklich gut und wir haben die meisten Spiele gewonnen. Manchmal war es wirklich anstrengend, nach den stundenlangen Busfahrten zu den Gegnerschulen noch Fußball zu spielen, aber es lohnte sich.

Math Team
Im Math Team haben wir die Schule auf Mathewettbewerben vertreten. Man konnte sich für Wettbewerbe in unterschiedlichen Themen und Altersstufen anmelden wie z. B. Statistics, Geometry, Algebra oder Random Science. Nach den Wettbewerben sind wir immer in Restaurants essen gegangen. Für meine Leistungen habe ich sogar eine Medaille und einen Award bekommen. 

Speech and Debate Team
Etwas, das man an fast allen High Schools findet, ist das Speech and Debate Team. In diesem Team nahmen wir an Debattier- und Redewettbewerben teil. Auf den Wettbewerben lernten wir Schüler von anderen Schulen kennen und tauschten uns mit ihnen aus. Es gab Rede-, Schauspiel-, Interpretations- und natürlich Debattierwettbewerbe.


Academic Team
Die Wettbewerbe des Academic Teams kann man sich wie eine Quizshow vorstellen, bei der immer drei Leute von einer Schule gegen eine andere Schule antraten und möglichst viele Fragen beantworten mussten. Die Fragen beinhalteten Themen, die man in der Schule gelernt hatte. Unser Academic Team hat sogar den ersten Platz im District erkämpft.


Baseball
Baseball war der spannendste Sport, den ich während meines US Aufenthaltes gemacht habe. Der Teamspirit war wirklich unglaublich. Jeden Tag nach der Schule hatten wir noch zwei Stunden Baseball Training. Mehrmals die Woche haben wir gegen andere Schulen gespielt. Da Baseball ein sehr beliebter Sport war, kamen viele Leute zu den Spielen. Das Spiel gegen die andere High School in der Stadt wurde sogar live im Radio übertragen und kam in die Zeitung. Ganz besondere Erinnerungen habe ich an ein Spiel, bei dem wir bei einer Temperatur von null Grad Celsius in unseren kurzärmeligen Trikots spielen mussten.