!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Ella in Kanada

Meine erste Schulwoche

Hey! Ich bin Ella und habe 10 Monate in British Columbia, Kanada verbracht. Heute möchte ich euch von meinem ersten Schultag und der ersten Woche an der Westview Secondary School erzählen.

Eine Woche nach meiner Ankunft in Kanada durfte ich endlich das erste Mal in die Schule. Ich hatte das Glück, dass meine Gastschwester auf die gleiche Schule wie ich ging, sodass ich nicht ganz alleine war. Trotzdem war ich natürlich aufgeregt, aber alle waren sehr nett zu mir, haben mir geholfen und mich unterstützt. Da wir mehrere Austauschschüler waren, haben wir zusammen einen Rundgang durch die Schule gemacht und uns alles angeschaut.

Danach hatten wie die Möglichkeit unsere 8 Kurse zu wählen. Ich war echt überrascht was für coole Fächer man dort wählen konnte. Ich habe mich neben den normalen Fächern zum Beispiel für Food Studies entschieden, wo wir meistens gekocht haben.

In den nächsten Tagen habe ich dann die ersten Mitschüler kennengelernt und auch schon gemerkt, dass mein Englisch sich verbessert.

Desweiten hatten alle Schüler die Möglichkeit einem Sport beizutreten. An meiner Schule gab es keine richtigen Tryouts, deswegen habe ich mich für Field-Hockey entschieden. Ich kann euch wirklich empfehlen einem Team oder Club eurer Schule beizutreten, denn so konnte ich zum Beispiel viele meiner engsten Freunde kennenlernen und hatte eine super Zeit. Wir haben 2-3-mal die Woche nach der Schule trainiert und es hat immer Spaß gemacht.

Obwohl ich zu Beginn ein bisschen Zeit brauchte, um mich an alles zu gewöhnen, verging die erste Schulwoche echt schnell. Die Lehrer und meine Mitschüler waren hilfsbereit und sehr nett, sodass ich immer gerne zur Schule gegangen bin.

Ich freue mich schon sehr, euch mehr über meine Zeit in Kanada berichten zu dürfen und hoffe ich kann euch mit meinen Eindrücken helfen.

Eure Ella