Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Anna in Großbritannien

Wo ich war - Manchester

Manchester ist mit dem Namen ‚Second City‘ als zweitwichtigste Stadt Englands bekannt. Früher ein bedeutendes industrielles Zentrum, sind heutzutage besonders beeindruckende Bibliotheken, der Fußball, die Clubszene und die Universität ausschlaggebend für Manchesters Beliebtheit.Orte, die man nicht nur als Tourist sondern vor allem als Austauschschüler gesehen haben sollte sind

  • Chinatown
  • das Stadium in Old Trafford
  • das Manchester Museum
  • das Trafford CentreHeaton Park
  • das Medienviertel „SalfordQuays“
  • die „Bridgewater Hall“

Letzteres hat in meinem Austauschjahr eine besonders große Rolle gespielt,da ich selbst das Glück hatte in dieser wahnsinnig tollen Konzerthalle spielen zu dürfen. All diese Orte sind einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Darunter Bus, Bahn und S-Bahn. Die „Public Services“ sind in Manchester sehr gut ausgebaut und wenn man sich ein wenig mit den Fahrplänen beschäftigt hat kommt man gut alleine von A nach B. Als Schüler/-in über 16 Jahren, kann man den sogenannten „Our Pass“ beantragen, der einem kostenlose Busfahrten und viele Rabatte in Geschäften beschert. Ein weiterer sehr wichtiger Pass ist der für die Bibliothek. Mit Glück wohnt ihr Austauschschüler noch in der Region ‚Greater Manchester‘ und könnt somit ohne zu bezahlen Bücher in allen Büchereien in dem Bezirk ausleihen.

Es ist wirklich wichtig - ich habe es nicht genug getan- sich Zeit für Ausflüge zu nehmen, um die neue Stadt gut kennen zu lernen. Ich habe etwas außerhalb von Manchester in Parrs Wood gewohnt. Dort hatte ich ein großes Kino, ein Fitnessstudio und viele, viele Restaurants in meiner Nähe. Es war super einfach für mich Bus und Bahn zu erreichen, dadurch hatte ich  das große Privileg der Unabhängigkeit.

Aber nicht nur in Manchester sondern auch in der Umgebung findet man wunderschöne Orte. Darunter der „Peak und Lake District“. Diese sind gezeichnet von vielen Seen, tollen Wegen zum Wandern und bildschönen altenglischen Dörfern. Im Großen und Ganzen ist Manchester eine tolle Stadt, nicht nur für einen kurzen Urlaub, sondern auch für ein 10-monatiges Austauschjahr mit ganz viel Zeit zum Entdecken.