Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Carlo in Kanada

Erste Tage in Kanada

Nach meiner Ankunft und nach dem Musik Festival am ersten Tag hat meine Gastmutter mich ausschlafen lassen da ich ziemliches Jetlag hatte. Als ich dann irgendwann aufgewacht bin, bin ich nach oben gegangen und meine Gastmutter plus Gastgeschwister haben schon aufgeregt auf mich gewartet, um mir alles zu zeigen.

 

Nachdem wir ein ausgiebiges Frühstück hatten, sind wir in die Stadt zur Mall gefahren, um mir einen Handyvertrag zu machen und damit ich mir Snacks und alles weitere was ich noch so brauchte kaufen konnte. Danach sind wir zum Strand gefahren und sind ein wenig spazieren gegangen. Als wir dann zurückkamen und ich endlich meine ganzen Klamotten ausgepackt habe, habe ich meiner Gastmutter und meinen Gastgeschwistern die Geschenke übergeben. Für meine Gastmutter habe ich ein Kochbuch und ein Backbuch gekauft, für meinen fünfjährigen Gastbruder habe ich einen Claas Trecker gekauft, weil ich aus Harsewinkel komme und der Hauptsitz von Claas dort ist. Für meine neunjährige Gastschwester habe ich ein Kit gekauft, um sich selbst Armbänder zu machen.

 

 

Am nächsten Tag bin ich mit meinem Gastbruder die Stadt erkunden gegangen, naja mehr oder weniger. Wir sind zu Starbucks gegangen und haben uns einen Kaffee gekauft. Und da er sich danach mit seinen Freunden getroffen hat, habe ich die andere Austauschschülerin gefragt, ob sie was machen möchte. Dann sind wir zusammen eine Kleinigkeit essen gegangen, anschließend sind wir noch zu Tim Hortons gegangen, um einen Donut zu essen. Tim Hortons ist der beste kanadische Fastfood laden, die Kaffees und Donuts und Warps schmecken sehr lecker und ich habe mich echt in Tim Hortons verliebt. Ich vermisse es jeden Tag, wenn ich nicht dorthin gehe.

Carlos Tippbox: 5 Dinge, die man in Kanada machen sollte

 1. Tim Hortons besuchen

 2. Im Meer schwimmen gehen

 3. Eine Tour mit Kajaks auf dem Meer

 4. Viel mit Freunden unternehmen

 5. Ein Lagerfeuer am Strand