!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Hove Park School

in Hove, nahe Brighton

Lage
Die Hove Park School befindet sich in der schönen 92.000 Einwohner großen Stadt Hove, welche direkt an der Südküste Englands liegt. Das Stadtbild ist noch immer von den herrlichen viktorianischen Villen und den zahlreichen Parks geprägt. Sowohl im Stadtzentrum als auch an der Strandpromenade gibt es viele kleine Geschäfte und gemütliche Cafés und sollte man es doch einmal aufregender und größer wollen, so ist die 300.000 Einwohner Stadt Brighton gleich nebenan. Brighton ist das größte Seebad Englands und ist nicht nur für seinen großen Vergnügungspark am Strand bekannt, sondern auch für seine lebendige Musik- und Kunstszene. Unter anderem sind hier bekannte Bands wie The Kooks und Fatboy Slim oder der bekannte YouTuber PewDiePie  beheimatet und einmal im Jahr findet hier das größte Kunstfestival Großbritanniens statt.

Schulfakten
Schulart: Secondary und Sixth Form (14 - 18 Jahren)
Schüler: 1.200 (200 in Sixth Form)
Schuluniform: keine Schuluniform für Ü16
Webseite der Schule: www.hovepark.brighton-hove.sch.uk

Schule
Die Schule konnte über die letzten Jahre ihren akademischen Standard stetig erhöhen, was dazu führte, dass die Schule nun zu den besten öffentlichen Schulen Englands gehört, ganz getreu ihrem Motto „Embracing Challenge, Excelling in a Changing World“. Vor allem das Erlernen von Fremdsprachen liegt der Schule am Herzen. Neben Sprachen wie Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch wird auch Mandarin angeboten, und die Schule arbeiten mit Partnerschulen in Lateinamerika, Deutschland, Frankreich und China zusammen. Außerdem bietet die Schule tolle Fächer an, die so an deutschen Schulen nicht angeboten werden, wie z.B. Grafikkommunikation, 3D Design, BWL, Astronomie, Kreatives Schreiben, Journalismus, Fotografie, Touristik, Psychologie oder Rechtswissenschaften. Nach dem Unterricht kann man sich in den zahlreichen Clubs betätigen wie z.B. Cricket, Tennis, Basketball, Zumba, Theater, Rock Band, Gartenarbeit oder Orchester.

Highlights
- Schule hat einen Schwerpunkt auf dem Erlernen von Fremdsprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch und Mandarin)
- die Schule akzeptiert Austauschschüler unter 16 Jahren und Semesterschüler
- allen  Schülern stehen Fächer begleitenden Tutorien zur Verfügung
- der Schule ist die Benutzung morderner Medien sehr wichtig und so werden iPads im Unterricht benutzt und eine spezielle Internetplattform, die dem Austausch zwischen Schülern und Lehrern dient
- die Schule bietet (Austausch)Schülern viele Aktivitäten und eine freundliche Atmosphäre damit neue Schüler schnell integriert werden

A Level Kurse
Kunst & Design, Biologie, BWL, Chemie, Kreatives Schreiben, Theater, VWL, Englische Literatur, Mathematik, Geographie, Graphic Communication, Staatswissenschaften & Politik, Geschichte, Rechtswissenschaften, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Mandarin, Fotografie, Physik, Philosophie & Ethik, Psychologie, Soziologie, Touristik

Praktisch-orientierte Fächer
Angewandte Naturwissenschaften, Sport, Fußball Coaching, Musik

Bilder der Hove Park School