!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Hills Grammar School

Tagesschule in Kenthurst, New South Wales

Lage
Die Schule liegt inmitten von Kenthurst im Verwaltungsgebiet „Hills Shire“ im Nordwesten des äußeren Stadtbereichs von Sydney. Das kleine Städtchen Kenthurst hat 5.250 Einwohner und ist etwa 40 Kilometer vom Hauptgeschäftsviertel von Sydney entfernt. The Hills Shire ist ein ruhiger Vorstadtbezirk mit viel Natur. Im Zentrum haben sich viele internationale Betriebe niedergelassen und es befinden sich eine Menge kommunaler Einrichtungen wie ein riesiger Shopping und Kinokomplex, Gesundheitszentren, wunderschöne Parks und Gärten. Sydney, als Hauptstadt von New South Wales und 3,64 Millionen Einwohnern, ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dort gibt es zahlreiche Universitäten, Museen und Galerien und den Hafen von Sydney, der größte Naturhafen der Welt.

Schule
An der 1982 gegründeten Hills Grammar School sind etwa 800 Mädchen und Jungen eingeschrieben. Der wunderschöne Campus befindet sich auf einem 16,2 Hektar großen Gelände inmitten einer natürlichen Umgebung von Buschland und landschaftlichen Gärten. Kunst, Musik, Sport, Leadership und Service Programme zählen zu dem weitgefächerten Angebot an außerschulischen Aktivitäten und werden auf der Hills School sehr gefördert. Es gibt drei Schulbands, diverse Chöre, ein Theater und verschiedene klassische Musikensembles. Sehr beliebt sind an der Schule außerdem Ausflüge mit dem Mountainbike und Reitausflüge in die landschaftlich attraktive Umgebung. Im Winter werden Skiausflüge organisiert.

Philosophie
Die Schule strebt eine Vorreiterposition im Bildungssektor an. Sie möchte durch eine unterstützende koedukative und nicht konfessionsgebundene Lerngemeinschaft die Schüler auf ihre Zukunft vorbereiten. Akzeptanz, Verantwortung, Exzellenz, Fairness, Aufrichtigkeit, Anstand, Respekt und Service stehen im Mittelpunkt.

Highlight
Durch 20-jährige positive Erfahrungen mit Schüleraustauschen bilden internationale Schüler einen integrativen Bestandteil der Hills Grammar School Schulgemeinschaft.

Gründungsjahr
1982

Klassen
Kindergarten-12

Einrichtung 
moderne Gebäude, Turnhallen, Sportplätze, Kunstateliers, eine Bibliothek, Wissenschaftslabore, ein Theater, eine Trainingsküche, Computerraum mit über 500 Computern und schnellem Internetanschluss

Unterkunft
Gastfamilie

Schuluniform 
Ja

Schülerzahl
800

Internationale Schüler 
20

IB-Abschluss
nein

ESL 
ja

Webseite
http://www.hillsgrammar.nsw.edu.au/home.html

Fächer
Naturwissenschaften 10
Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Lebensmitteltechnologie

Geisteswissenschaften 10
Australische Geschichte und Geographie, Handel, Geschichte

Naturwissenschaften 11
Geowissenschaften, Umweltwissenschaften, Geographie, Informatik, Industrielle Technologie

Geisteswissenschaften 11
Betriebswirtschaft, Ökonomie, Rechtswissenschaften, Antike Geschichte, Moderne Geschichte

Fremdsprachen
Französisch, Deutsch, Japanisch, Latein

Kunst
Bildende Kunst, Theater, Musical, Industrielle Technik (Holz), Filmclub, Fotographie, Digitale Fotographie

Musik
Musik als Unterrichtsfach, Chor, Band, Flöten-, Blechbläser-, Percussion-, Gitarren-, Streicherensemble, Orchester

Sport
Badminton, Basketball, Cheerleading, Cricket, Reiten, Fechten, Feldhockey, Funskills, Fußball, Kraftraining, Netball, Rugby, Segeln, Skifahren, Softball, Tae Kwon Do, Tanz, Tennis, Touch Football, Volleyball

Clubs
Kunstclub, Bastelclub, Keramik, Kreatives Schreiben, Debattierclub, Entdeckerclub, Segeln, Amnesty International, Umweltclub

Voraussetzungen
Alter: ab 14 Jahren
ausreichende Englischkenntnisse

Programmbeginn
Januar und Juli
April auf Anfrage

Programmdauer
1-4 Terms (3-11,5 Monate)

Anmeldefristen
spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Programmstart

Bilder der Hills Grammar School



Unsere Bildungsberaterin Dagmar Scupin zu Besuch an der Hills Grammar School