Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Emiliano aus Italien

Januar 2022 - Juni 2022

17 Jahre alt
Top Hobbies: Ich lese, mit Freunden treffen, Theater, Tennis
Vegetarier: Nein
Allergien: Nein

 

 

Liebe Gastfamilie,

Ich heiBe Emiliano, ich bin ein 17-jaehriger Junge, der in Rom am 3 Semptember 2004 geboren ist.Ich wohne mit meiner Familie: meinem Vater Paolo, meiner Mutter Marzia und meinen Geschwistern Eleonora und Emanuele. Ich komme sehr gut mit ihnen aus, aber manchmal streiten wir uns. Wir machen gerne viele Dienge zusammen, wie zum Beispiel kochen, spazieren gehen oder fernsehen.

Ich habe einen oeffnen Charakter. Ich bin ein extrovertirter und kontaktfreudlicher Typ. Ich bin eine Person, die keine Probleme hat, neuen Freundschaft zu schliesen und neuen Erfahrungen zu machen.

Die positiven Aspekte meines Charakters sind: ich bin ein organisierter und ordentlicher Typ, wenn ich lerne, muss ich mich konzentrieren und ich reume mein Zimmer auf, um besser zu arbeitenmache.

Ich helfe gerne zu Hause, bei den Hausarbeiten, zum Beispiel beim Kochen oder aufreumen, zum Beispiel wasche ich ab. Es entspannt mich. Ich bin ein sehr sensibler Mensch, der sich an Dinge und vor allem an Menschen bindet, der Bindungenschaft schafft, die lange anhalten. Ich besuche das Fremdsprachen Gymnasium Immanuel Kant und ich lerne drei Fremdsprachen: Englisch, Franzoesisch und Deutsch. Mein Lieblingsfach ist Deutsch, aber seit diesem Jahr habe ich begonnen, mich fuer die Literatur aller Sprachen zu interessieren, vor allem fuer die italienische. Sie gefaellt mir sehr, weil ich mit der Hilfe der Literatur etwas ueber unsere Vergangenheit verstehen kann und woher unsere Sprache kommt. Naturwissenschaften gefallen mir nicht.

Ich habe sehr gute Beziehungen in der Schule, sowohl zu meinen Klassencamaraden und als auch zu meinen Lehrern. Ich habe auch eine positive Einstellung der Umwelt gegenueber. In diesem Jahr wurde ich als Schulsprecher gewaehlt und konnte viele Erneuerungen und Initiativen in der Schule organisieren. Ich habe mit meinen Lehrern eine besondere Beziehung. Ich mag es, wie sie die Unterricht gestalten , wie sie eine Vorlesung halten, aber vor allem mag ich es, mich ihnen ueberail oeffnen zu koennen, damit sie mir helfen koennen, wenn ich es brauche.
Ich habe viele Hobbys. Ich lese gerne und seit einigen Jahren finde ich das Lesen einen virktuellen Ort, in dem ich mit den Gedanken reisen kann und vor der Realitet Abstand nehmen kann.

Ich koche gerne: waehrend des Lockdowns habe ich viele SueBigkeiten gebaken und Essen gekocht. Als Kind habe ich viele Jahre geschwommen und ein paar Volleyballs trainiert, aber jetzt nicht mehr, obwohl ich darin sehr gut bin. Ich lerne und lerne gerne etwas Neues. Ich liebe es, mit meinen Freunden auszugehen, abends oder nachtmittags, um etwas Zeit miteinander zu verbringen und mich zu entspannen und SpaB zu haben.
Ich bin sehr aktiv in meiner Gemeinde. Meine Freunde und ich haben eine Menge Talk-Aktivitaeten: wir schreiben ein Nachbarschaftsmagazin oder wir machen Freiwillgenarbeit. Mittwochs treffen meine Freunde und ich uns in der Gemeinde, um ueber verschiedene Themen zu sprechen.