!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Sofia aus Argentinien

Januar 2020 - April 2020

Geburtsdatum: 23.12.2003
Heimatstadt: Córdoba
Top Hobbies: Tanzen, Reisen, Ukulele spielen
Top Charaktereigenschaften: tolerant, fröhlich, motiviert
Sprachen: Englisch (8 Jahre), Deutsch (11 Jahre)
Geschwister: zwei Brüder

Vegetarier: Nein
Raucher: Nein
Allergie: Keine
Haustiere: zwei Hunde

Hallo,

ich heiβe Sofia Costamagna, bin 15 Jahre alt, habe dunkelbraune Haare und hellbraune Augen. Ich wohne in Los Carolinos, einem Stadtviertel von Cordoba. Es ist die zentrale Stadt von Argentinien, die Provinz hat ein groβes Gebiet, Leute mit gutem Herz und guter Laune. Es gefӓllt mir sehr, aber ich weiβ nicht, ob ich hier leben mӧchte oder nicht, wenn ich groß bin. Ich habe mein ganzes Leben die Deutsche Schule besucht. Ich gehe in die 10. Klasse und seit 11 Jahren lerne ich Deutsch und seit 7 Jahren Englisch.

Meine Familie ist nicht so groβ, wir sind nur fünf: meine Eltern und beide meine ӓlteren Brüder. Mein Vater heiβt Carlos und ist 51 Jahre alt. Sein Beruf ist Ingenieur. Meine Mutter ist Andrea und sie ist 50 Jahre alt. Sie hat Systemtechnik gelernt, aber dann hatte sie zehn Jahre lang einen Spielzeugladen. Meine älteren Brüder heiβen Tomas und Joaquin; der erste ist 19 Jahre alt und geht auf die Universität und der zweite, 17 Jahre alt, besucht dieselbe Schule wie ich. Zur Familie gehӧrt auch natürlich meine Hündin. Wir hatten drei Hündinnen, aber leider starben beide letztes Jahr.

Ich interessiere mich sehr für Tanzen und Kochen. Auβerdem treffe ich meine Freunde sehr gerne. In meiner Freizeit gehe ich ins Kino, mache ich Sport oder hӧre ich Musik, aber auch verbringe ich viel Zeit mit Lernen. Mit meiner Familie verbringe ich viel Zeit, am liebsten mit meiner Kernfmilie. Wir reisen und gehen am Abend gern Essen.

Um ehrlich zu sein, habe ich keine Lieblingsgerichte, weil es kein Essen gibt, das ich nicht mag. Sowieso, was ich am meistens und liebsten esse, sind Salate, Schnitzel, Kartoffeln und Zucchini-Püree und arabisches Essen.

Mein Tagesablauf ist immer verschieden. In den Wochentagen stehe ich um 7 Uhr auf, gehe von 8 bis 16 Uhr zur Schule. Montags und Mittwochs treibe ich Street Dance, ein Tanz ähnlich wie Hip Hop. Dienstags und Donnerstag turne ich zu Hause. Die restliche Zeit lerne ich und treffe ich mich mit Freundinnen.

Freitags, Samstags und Sonntags sind für mich freie Tage. Zum Schluss gehe ich meistens um 11 Uhr ins Bett. Am Wochenende stehe ich auch früh auf, etwa um 8 oder 9 Uhr, weil jeden ich Samstagmorgen zu „Mannequins“ gehe, einem Modellierungs-, Haltung-und Protokollkurs.

Ich bin eine gute Schülerin, weil Lernen etwas ist, was ich gern mag. Die Schule gefällt mich sehr. Meine Lieblingsfächer sind Mathe und Sprachen: Deutsch und Englisch. Was mir nicht gefällt, ist Erdkunde und Spanisch.

Ich spreche und schreibe gut Deutsch, aber naturlich will ich, dass ich meine Deutschkenntnisse verbessern kann. Ich finde diese Reise eine Chance, um neue Leute kennenzulernen und um meine Deutschkenntnisse zu verbessern. Es ist sehr nötig und auch spannend. Deshalb ist für mich die Reise nach Deutschland auch sehr wichtig und etwas, worauf ich sehr neugierig bin.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, schreiben Sie mir bitte. Ich würde gerne mehr über Sie, ihre Familie und Ihre Stadt bzw. Ihr Dorf wissen.

Freundliche Grüße

Sofia Costamagna




image/svg+xml