!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Philoé aus Frankreich

August 2020 - Januar 2021

 

Geburtsdatum: 05.02.2004
Heimatstadt: Straßburg
Top Hobbies: tanzen, Pfadfinder, reisen
Top Charaktereigenschaften: motiviert, erwachsen, tolerant
Sprachen: Deutsch (5Jahre), Englisch (5 Jahre), Spanisch (1 Jahr)
Geschwister: eine Schwester, ein Bruder

Vegetarier: Nein
Raucher: Nein
Allergie: Gräser
Haustiere: Nein

Hallo,

ich bin Philoé, 16 Jahre alt, und ich möchte 6 Monate nach Berlin fahren.Ich lerne Deutsch seit 5 Jahren und bin dieses Jahr in einer besonderen Klasse. Tatsächlich habe ich 30% der Geschichte und der Wirtschaft auf Deutsch, aber niemand spricht deutsch in meiner Familie.Ich liebe diese Sprache und dieses Land. Ich mag die Geschichte einer Stadt zu entdecken, und die Geschichte Deutschlands, insbesondere Berlins, ist sehr interessant und unglaublich. Ich habe bereits Berlin besichtigt, als ich jünger war. Ich habe nicht viele Erinnerungen, aber soweit ich mich erinnere, hat es mich beeindruckt.Ich bin schon 6 Wochen nach Heilbronn gefahren, aber es reicht nicht. Ich habe viel gelernt, auch wenn es nicht immer einfach war. Dennoch ließ ich mich nicht entmutigen. Ich möchte weiterhin wie ein Deutscher leben und die Lebensweise einer zweiten Familie entdecken.

Meine Liebe zum Reisen ist Teil meiner persönlichen Weiterentwicklung. Ich bin in Marokko geboren und jetzt wohne ich seit 8 Jahren in Straßburg. Ich bin immer viel gereist, zum Beispiel nach Finnland, nach Russland (da meine Schwester dort lebte), nach Malaysia und in andere Ländern, die näher an Frankreich liegen.

Mein Leben in Straßburg ist vielseitig. Tatsächlich tanze ich 5 Mal insgesamt 7,5 Stunden pro Woche. Ich betreibe diesen Sport seit 10 Jahren, insbesonders Ballett, aber ich tanze heute auch Jazz und Contemporary. Tanzen bringt mir etwas Besonderes, aber ich mag auch viele andere Sportarten. Ich liebe Klettern, Eiskunstlaufen (ich übte diesen Sport aus, als ich jünger war), Skifahren und auch Wandern.Außerdem bin ich Pfadfinder seit 8 Jahren. Ich habe unglaubliche Dinge mit meinen Pfadfinder-Freunden erlebt. Zum Beispiel bin ich dieses Jahr im Bus nach Rumänien gefahren. Ich war in einem kleinen Dorf mit Spaniern und Rumänen. Ich habe ein paar unglaubliche Leute kennengelernt. Diese Erinnerungen werden für immer in mir bleiben. Der interkulturelle Aspekt hat mir sehr gefallen.

Ich bin sehr gesellig und ich habe keine Angst mit Leuten zu sprechen. Aus der Schule, vom Tanzen und mit den Pfadfindern, kenne ich viele Personen. Mit ihnen gehe ich in die Stadt, höre Musik, und lache. Außerdem mag ich sehr gerne und gehe ziemlich oft mit meiner Familie oder Freunden ins Theater, in die Oper, in Museen oder ins Kino. Es erlaubt mir sinnvolle Ausflüge mit meinen Lieben zu machen.Ich habe einen Bruder der Théophile heißt. Er ist 9 Jahre alt. Ich habe auch eine 21-jährige Schwester, Ysé. Mit Théophilemag ich spielen und mit Ysé diskutieren. Ich verstehe mich sehr gut mit meinen Geschwistern. Ich bin in einer Familie aufgewachsen, die die Frauenrechte unterstützt. Seit ich klein bin, bin ich überzeugt, dass Frauen die gleichen Fähigkeiten wie Männer haben. Ich bin sehr für die Umwelt engagiert und unterstütze aktiv „youth for Climate“ und habe am „cleanWalk“teilgenommen. Ich denke wir alle sollten unsere Lebensweise ändern. 

Außerdem habe ich bereits etwas solidarische Arbeit geleistet. Ich sammelte Geld für Migranten und teilte ein Essen mit ihnen.Ich bin selbständig und ich habe keine Angst alleine zu sein, sogar in einer Stadt, die ich nicht kenne. Ich gehe zum Tanzen oder zur Schule ohne meine Eltern und ich fahre oft alleine mit dem Fahrrad.Ich bin eine aufgeschlossene Person und bin sehr neugierig. Ich passe mich sehr schnell an.Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Profil und ich hoffe, dass wir uns bald kennen lernen.

Philoé

 

image/svg+xml