!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Andrea aus Mexiko

September 2019 - Juni 2020

Geburtsdatum: 14.09.2002
Heimatstadt: Merida, Mexiko
Top 5 Hobbies: Basketball, Gitarre, Schwimmen, Zeichnen, Tanzen & Singen
Top Charaktereigenschaften: Aktiv, Fröhlich, Kommunikativ
Sprachen: Englisch, Deutsch (1 Jahr)
Geschwister: Keine
Vegetarier: nein
Raucher: nein
Allergie: nein
Haustiere: Hatte einen Hund

Hallo zukünftige Familie,
Mein Name ist Andrea, aber jeder nennt mich Andy. Ich bin 16 Jahre alt und ich bin am 16.09.2002 geboren. Ich bin sehr glücklich nach Deutschland gehen zu können. Schon als ich ein kleines Mädchen war, wollte ich die Welt kennenlernen und ich wusste, dass meine erste Wahl Deutschland sein wird, weil ich wirklich die Kultur liebe und die Art und Weise, wie die Leute dort leben.
Das Leben ist dort sehr viel anders als hier in Mexiko. Ich bin ein glückliches Mädchen und ich genieße immer die Dinge, die man mir präsentiert. Ich mag es, in jeder Situation neue und gute Dinge zu finden. Ich habe jede Menge Freunde und ich lerne gerne neue Freunde kennen, aber als ich klein war, war ich sehr schüchtern und jetzt als Teenager realisiere ich, dass ich anstatt meine Gefühle für mich zu behalten, lieber meine Gefühle und Gedanken äußern und zeigen sollte.

Ich denke, dass ich ein sehr starkes, positiv denkendes und energisches Mädchen bin. Ich singe immer gern und spiele gerne Gitarre. Dies war schon immer mein Traum und seit nun gut 2 Jahren, als mein Onkel mir eine Gitarre zu meinem Geburtstag kaufte, spiele ich regelmäßig Gitarre. Früher wusste ich nicht, wie man Internetvideos ansehen konnte und bekam sehr schnell Schmerzen in den Fingern, trotzdem genieße ich es Gitarre zu spielen. Dann wollte ich schließlich ein weiteres Musikinstrument lernen, also entschied ich mich für das Piano. Ich war wirklich nicht gut, aber trotzdem tat ich mein Bestes. Danach lernte ich die Ukulele. Dies war sehr einfach, denn sie hat nur 4 Saiten.
Meine Hoffnungen und Wünsche werden in Erfüllung gehen, denn ich werde meine Gedanken darauf richten, glücklich sein und wissen, wie ich das Leben genießen kann. Mein Lieblingsessen ist "alles". Ich esse gerne alles. Ich liebe wirklich jedes Essen.

Meine Lieblingstiere wären Katzen und Hunde. Ich hatte eigentlich vor 3 Jahren einen Hund. Sein Name war Pinky und er war so süß, aber wir mussten ihn leider einer anderen Familie übergeben, weil wir zu beschäftigt waren. Ich werde Mexiko definitiv vermissen, weil es mein Zuhause ist und immer in meinem Herzen ist, aber ich bin bereit, neue und andere Erfahrungen in meinem Leben zu machen. Ich bin so aufgeregt, Sie kennenzulernen und ich kann es kaum erwarten!

Viele Grüße
Andy