!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Alma aus Argentinien

Januar 2020 - März 2020

Geburtsdatum: 16.07.2003
Heimatstadt: Córdoba
Top Hobbies: Reisen, tanzen und Musik hören, Sport
Top Charaktereigenschaften: aktiv, freundlich, tolerant, unabhängig
Sprachen: Deutsch (10 Jahre), Englisch (8 Jahre)
Geschwister: einen Bruder und eine Schwester

Vegetarier: Ja
Raucher: Nein
Allergie: Nein
Haustiere: Nein

Liebe Gastfamilie,

ich bin Alma und ich bin 15 Jahre alt. Zurzeit gehe ich die Deutsche Schule Córdoba und gehe in die 10. Klasse. Seit 2 Jahren lerne ich dort Deutsch. Ich wohne in Villa Allende, einem Stadtviertel von Córdoba. Córdoba  gefällt  mir  sehr;  die  Leute  sind sehr  nett  und  lustig. Ich  bin  groß,h abe braune, kurze Haare und und braune Augen.

Meine Familie ist nicht so groß. Mein Vater heißt Sergio, ist 49 Jahre alt und Ingenieur von Beruf. Meine Mutter heißt Daniela, sie ist 45 Jahre alt und Anwältin von Beruf. Ich habe zwei Geschwister, einen Bruder und eine Schwester. Mein Bruder heißt Santino, ist 11 Jahre alt und geht in die 6. Klasse. Meine Schwester heißt Umma, ist 13 Jahre alt und geht in die 8 Klasse.Wir haben keine Haustiere.

Meine Hobbys sind Hockey spielen, Musik hören und lesen. Außerdem habe ich Interesse an tanzen und reisen.

In meiner Freizeit höre ich am liebsten Musik und sehe Videos, aber ich mag auch Zeit mit meiner Familie verbringen. Wir reisen gerne und wir schauen uns zusammen Filme an. Ich treffe mich auch gerne mit meinen Freunden, meistens essen und reden wir und erzählen uns lustige Geschichten. Manchmal machen wir auch Pyjamapartys.

Ich bin Vegetarier, meine Lieblingsgerichte sind Pommes und Lasagna, Nudelgerichte und Gemüsekuchen aus “Zapallito”.Die schmecken wie Zuccini.

Mein Tagesablauf ist immer gleich. Jeden Tag stehe ich um 7:00 Uhr auf, gehe von 8:00 bis 16:00 zur  Schule. Danach gehe ich nach Hause und esse. Später gehe ich  Hockey  spielen. Ich habe von 19:00 bis 21:30 Hockey. Zum Schluß Um Mittagnacht gehe ich meistens ins Bett. Am Wochenende stehe ich nicht so früh auf, weil ich keine Schule habe.

Ich bin ein gute Schülerin, weil ich gern lerne und mir die Schule sehr gefällt. Meine Lieblingsfächer sind Mathematik, Geschichte, Biologie und Interkulturelle Studien . Was ich nicht mag ist Spanisch, weil ich viele Schreibfehler mach.

Ich spreche leider kein gutes Deutsch, aber ich möchte es unbedingt verbessern!

Ich finde es sehr interessant, ein paar Monate in Deutschland zu wohnen, um seine Kultur und Sitten zu verstehen. Außerdem bin ich der Meinung, dass der Austausch eine sehr gute Möglichkeit ist, neue Freunde zu finden und mein Deutsch zu verbessern.

Viele Grüße

Alma




image/svg+xml