Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Fany aus der Schweiz

August 2021 - Oktober 2021

Fany wird während ihres Schüleraustausches das John-Lennon-Gymnasium besuchen.

 

Ich heisse Fany und ich bin am 7. August 2005 in Genf geboren. Ich bin also 15 Jahre alt. Ich habe einen grossen Bruder, er ist 18 Jahre alt und er heisst Elliot. Er geht auch ans Collège Voltaire. Meine Mutter heisst Latifa, sie ist 49 Jahre alt und sie ist Schauspielerin. Mein Vater heisst Juan und er ist Künstler. Wir haben eine Katze, sie heisst Lucky. Sie ist schwarz und weiss.

Meine Eltern kommen aus Spanien und Tunesien, aber mein Bruder und ich sind in Genf geboren, deshalb sprechen wir Französisch zu Hause. Ich habe meine ganze Schulzeit in Genf gemacht. Ich bin schon einsprachig und möchte Deutsch als meine zweite Sprache besser lernen. Ich habe nie Austausche gemacht, aber ich freue mich.

An meinem Gymnasium dem Collège Voltaire, kann man Spanisch, Italienisch ,Englisch oder Deutsch lernen. Ich nehme Deutsch, Italienisch und Englisch.

Als ich klein war habe ich Flöte gespielt. In meiner Freizeit liebe ich es Musik zu hören. Meine deutsche Lieblingsmusik ist IRGENDWIE IRGENDWO IRGENDWANN von Nena. Ich spiele auch Fussball seit vier Jahren; ich bin in einem Club in Versoix bei Genf. Und natürlich gehe ich auch gern mit meinen Freunden in der Stadt aus. Am liebsten aber zeichne und male ich, wenn ich frei habe.

Ich freue mich riesig auf die Schule und eine Familie in Deutschlands Hauptstadt Berlin!

Liebe Grüsse,

Fany

Jetzt bewerben