!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Weihnachten in Deutschland

Augustin und Janna berichten

Janna aus Finnland:

My German Corona-Christmas

 

Christmas has always been my favorite celebration. It’s cozy, I’m with my loved ones, we eat candy and cookies, we go for a walk etc., it is basically everything I need. 

This year was of course different. I think it was for everyone. I was excited to see how my family here celebrate christmas, excited to experience something new, but if I have to admit, I was also scared I would get homesick.

But I did not. It turned out to be one of the best christmas ever, and I found a new favorite tradition. 

In the morning, we woke up and gathered in my Hostsisters room. We ate chocolate, christmas cookies and opened Christmas gifts. This was absolutely the coziest morning I have had in a long time, and I just felt thankful and happy. Im so happy I got to spend my christmas with them, and got to see something new. 

 

 

Best Wishes 

Janna

 

 

Augustin aus Frankreich

Meine Gastfamilie macht viele Weihnachttradition. Wir haben viele Plätzchen gebacken zum Beispiel Stollen, Vanillekipferl, Kolatschen, etc... Wir haben die Plätzchen mit einem Tee getrunken meistens am Sonntag.
Jede Sonntag hat meine Gastfamilie eine Kerze von die Adventskranz angezündet. Meine Gastschwester hat die Adventkranz gemacht, sie war sehr schon mit Zimt, rote Kerzen, und Weihnachtschmüken.
Seit 3 Jahren macht meine Familie eine Adventskalender. Das Prinzip ist einfach: jede Mitgleid von der Familie musste zwei Geschenke für jede anderen kaufen. (zwei für meine Gastmutter, 2 für meinen Gastvater)
Und natürlich gibt einen Weihnachtsbaum mit echt Kerzen!

 

Vielen dank und schöne neues Jahr,
Augustin