!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Aenna in Florida

Am liebsten würde ich für immer hier bleiben!

Im Dezember bin ich wegen den Midterm Exams ziemlich viel mit Lernen beschäftigt gewesen, doch dann waren Weihnachtsferien. Ich bin über die Weihnachtsferien nach Hause geflogen, weil das Internat zu hatte. Es war schön, meine Familie und Freunde wiederzusehen, aber jetzt bin ich auch wieder total glücklich, hier zu sein. Alle anderen internationalen Schüler waren auch zu Hause und als wir alle wieder da waren, haben wir Süßigkeiten aus all den verschiedenen Ländern ausgetauscht, was ich ziemlich cool fand.

Am Wochenende nachdem ich wiedergekommen bin, war ich gleich bei einer Geburtstagsparty, bei welcher ich alle meine Freunde wiedergesehen habe. Außerdem waren wir “Whirly Ball” und Lasertag spielen. Ein Lehrer hat mich in ein deutsches Restaurant mitgenommen, in das er gerne geht. Das fand ich wirklich nett von ihm und das Essen war auch sehr gut, sogar ziemlich ähnlich zum wirklichen deutschen Essen!



Außerdem war ich noch bowlen und bei einem Eishockeyspiel, was ziemlich lustig war. Unter der Woche bin ich eigentlich fast nur in der Schule, da wir alle meistens nach
dem Unterricht dableiben und Basketball oder Fußballspiele anschauen und danach noch Essen gehen, oder wir haben selbst Spiele. Dadurch vergeht die Zeit wirklich unglaublich schnell. Ich kann es kaum glauben, dass schon mehr als die Hälfte meiner Zeit hier um ist, am liebsten würde ich einfach für immer hier bleiben! Ich genieße mein Leben hier wirklich sehr und kann es jedem, der gerade überlegt, ein Auslandsjahr zu machen, nur empfehlen!

Aenna berichtet über ihr Auslandsjahr in den USA. Hast du auch Lust auf einen Auslandsaufenthalt in den USA? Wir beraten dich gerne!

Beratungstermin vereinbaren