Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Louisa in Kanada

Skifahren in Whistler

Hi everyone, wer mich noch nicht kennt, mein Name ist Louisa, ich lebe momentan in Vancouver in Kanada und Berichte in diesem Blog über mein Auslandsjahr. Heute werde ich über meinen Trip nach Whistler berichten. 

 

Anfang Februar sind wir direkt nach der Quarantäne meiner Schwester nach Whistler gefahren. Die Fahrt hat etwa 2 Stunden gedauert und dann waren wir dort. Wir sind Freitag direkt nach der Schule gefahren und so haben wir am ersten Abend das Village besichtigt und waren essen. Wir sind dann auch direkt ins Bett gegangen, da wir am nächsten Morgen Skifahren gegangen sind. 

 

 

Am nächsten Morgen hieß es früh aufstehen, um sich in die Schlange für den Lift anzustellen. Nach einer etwas längeren Wartezeit sind wir dann oben angekommen und hatten eine atemberaubende Aussicht. Zudem hatten wir echt perfektes Wetter, da es am Morgen und in der Nacht die ganze Zeit geschneit hatte und sich das Wetter danach aufgeklart hat, und wir dann strahlenden Sonnenschein hatten, ich denke die Bilder sprechen für sich.

 

 

 

Am Sonntag Morgen sind wir auch nur noch ein bisschen in Whistler herum gelaufen und sind dann auch schon nach Hause gefahren.

 

  

Ich bin extrem dankbar, dass meine Gasteltern mit mir und meiner Gastschwester gefahren sind, da es normalerweise Trips vom Schuldistrikt aus gibt, die aber dieses Jahr leider ausfallen mussten. Wenn man in Kanada, beziehungsweise Vancouver ist, ist es ein Muss in Whistler Ski zu fahren!

 

Das war mein Trip nach Whistler, see you soon and stay safe! 

 

Du möchtest auch ein Auslandsjahr in Kanada machen? Dann vereinbare jetzt einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.

 

Beratungstermin vereinbaren