Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Louisa in Kanda

Mein Geburtstag und der Januar

Hi everyone, wer mich noch nicht kennt, mein Name ist Louisa, ich lebe momentan in Vancouver in Kanada und Berichte in diesem Blog über mein Auslandsjahr. Heute werde ich über meinen Geburtstag und den Januar in Kanada berichten.

Nach Neujahr ging es für mich recht ungewöhnlich schnell wieder in die Schule, welche schon am 4. Januar startete, denn ich bin es gewöhnt 2 Wochen Ferien zu haben. Das bedeutete für mich gleichzeitig auch, dass erste Mal Geburtstag während der Schulzeit zu haben. Da meine Gasteltern immer früher aus dem Haus gehen als ich, hat meine Gastmutter in der Küche alles dekoriert und mir einen Kuchen auf meinen Platz gestellt.

Nachdem ich dann aus der Schule nach Hause kam sind wir am Abend essen gegangen, da man im Moment ja leider nicht viel machen kann. Ich hatte trotz Covid einen wirklich tollen Tag, den meine Gasteltern besonders gemacht haben.

Mitte Januar kam dann meine Gastschwester aus Italien an. Da auch sie in Quarantäne musste, habe ich sie nur kurz kennengelernt. Wenn sie die Quarantäne beendet hat, bin ich mir sicher, dass wir viel zusammen erleben können!

Ansonsten ist nicht sehr viel im Januar passiert, ich bin wie üblich Ski fahren gewesen oder habe mich mit Freunden in Vancouver umgesehen, außerdem habe ich wunderschöne Orte hier entdeckt.

In der Schule ist das Quarter jetzt zu Ende und somit fangen jetzt die nächsten Fächer für mich an, welche Marketing und Literary Studies (english) sind. Ich bin schon sehr gespannt, da wir ja so etwas wie Marketing in Deutschland nicht als Schulfach haben.

Das war mein Januar in Kanada, see you soon and stay safe!