!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Hendrik in Nova Scotia

Theater, Cheerleading und Geburtstage

13.11.2016
Letztes Wochenende waren unsere Aufführungen von dem Theater der Jugendgruppe. Wir hatten insgesamt vier Stück und es waren jedes Mal 70 bis 130 Leute da, was verdammt viel war. Ich hatte ja wie schon erwähnt drei Rollen. Einmal ein hochnäsiger Dichter, ein Golfer, der ewig über den richtigen Schlag diskutiert und eine alte, kettenrauchende Dame, die bei der Fernsehsendung “American Ninja Warrior – Seniors Edition” teilnimmt. Es war stressig, weil ich zwischen meinen Sketchen kaum Zeit hatte mich umzu ziehen, aber es hat extrem viel Spaß gemacht. Am Montag waren dann die Tryouts für Cheerleading und wir waren tatsächlich vier Jungs (alles Austauschschüler). Ich und ein Kumpel haben es tatsächlich ins Team geschafft. Es macht echt mehr Spaß als anfangs gedacht und ich glaube ich werde das weitermachen. Diesen Mittwoch habe ich meinen 16. Geburtstag gefeiert. Meine Familie hat für mich eine Party veranstaltet und es waren um die 30 Leute da. Hauptsächlich international students. Wir haben Kuchen gegessen und hatten einen fantastischen Abend.


 

26.11.2016
Vor zwei Wochen habe ich mit den Italienern ein Fußballspiel geschaut. Deutschland gegen Italien… Es ist unentschieden ausgegangen, was unseren Streit, welches Fußballteam das bessere ist leider nicht wirklich löst… Seit letztem Monat gehe ich jetzt schon regelmäßig ins Cheerleading Training. Es macht noch immer viel Spaß, allerdings merkt man auch, dass viel von uns erwartet wird, da wir ja letztes Jahr die nationalen Meisterschaften (CheerExpo) gewonnen haben. Letzte Woche sind wir mit dem Cheerleadingteam bei dem Weihnachtsumzug mitgelaufen, um ein bisschen Werbung zu machen. Am nächsten Tag sind wir mit ca. 200 anderen Austauschschülern nach Halifax zu einem Eishockeyspiel der Mooseheads gefahren. Das Stadion war echt riesig (10.595 Sitzplätze). Halifax hat leider verloren… Am Abend gab es dann für alle Meeresfrüchte, unter anderem auch Hummer. Gestern war die Geburtstagsparty von einem kanadischen Freund. Es war echt cool.

30.11.2016
Am Sonntag haben wir eine Überraschungsparty für eine andere Austauschschülerin organisiert. Sie fliegt am Montag zurück nach Kolumbien und hat am Dienstag Geburtstag, weshalb wir vorgefeiert haben. Sie hat sich total gefreut und es war ein lustiger Tag. Gestern Abend wurde uns gesagt wir sollen einen Eiswürfel ins Klo werfen, den Pyjama auf links drehen und mit einem Löffel unter unserem Kissen schlafen. Und der Brauch hat tatsächlich geklappt und am nächsten Tag war die Schule geschlossen, wegen zu starkem Neuschnee. Wir sind Schlittenfahren gegangen, haben eine Schneeballschlacht veranstaltet, haben einen Schneemann gebaut und Spaß mit unserem ersten Schneetag gehabt.

 

Hendrik berichtet über seinen Austausch in Kanada. Hast du auch Lust auf einen Austausch in Kanada? Wir beraten dich gerne!

Beratungstermin vereinbaren