!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Emma in England

Endlich zurück

Nach fast zwei Monaten online Unterricht bin ich seit Anfang März endlich wieder zurück im College!

Die ersten zwei Wochen musste jeder Schüler im Abstand von 3-4 Tagen einen Corona-Test machen. Diese finden in unserer Cafeteria statt und werden von Ärzten durchgeführt. Das Ergebnis erhält man in weniger als 20 Minuten. Im Anschluss danach hat jeder Schüler ein ein Home Kit bekommen. Das bedeutet: Jeder Schüler bekomm für ca. 3 Wochen 9 Corona-Tests, die man Zuhause durchführen muss.

Am Anfang des Monats befand sich England noch im kompletten Lockdown, jetzt werden jedoch nach und nach die Regeln gelockert. Mittlerweile dürfen wir uns wieder mit 6 Personen aus zwei verschieden Haushalten treffen und auch kleinere Reisen unternehmen. Ab dem 12. April ist geplant, dass alle „non-essential shops“ wieder aufmachen dürfen.

Diesen Monat wurde auch schon mein Flug nach Hause gebucht. Langsam wird mir klar, dass ich nur noch drei Monate hier sein werde...

Daher werde ich in den folgenden Wochen versuchen, so viel zu erleben und zu sehen, wie es trotz Corona nur geht.

Im Moment befinden wir uns in den Osterferien/end of half term. Meine Gastmama hatte mich an einem Wochenende mit zu einem Shop genommen und ich konnte nicht glauben wie viele Süßigkeiten sie für Ostern hatten.

Ich wusste nicht, dass es so viele verschiedene Geschmacksrichtungen von Schokolade gibt. 😂

Hier in England wird Ostern auf jeden Fall mehr gefeiert als in Deutschland.

Vor Ostern fanden die sogenannten Vorprüfungen statt. Diese habe ich nun alle erfolgreich abgeschlossen und nach den Osterferien fangen die intensiven Vorbereitungen für unsere Abschlussprüfungen statt. Diese werden von Anfang bis Ende Mai geschrieben. Ich bin jetzt schon gespannt, wie diese aussehen werden.

Du möchtest auch ein Auslandsjahr in England machen? Dann vereinbare jetzt einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.

 

Beratungstermin vereinbaren