!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Emma in Victoria

Die ersten Tage in Australien

Hey! 

Ich heiße Emma, bin 15 Jahre alt und verbringe gerade mein Auslandssemester in einer kleinen Stadt in Victoria, in Australien. Bevor ich dorthin geflogen bin, war ich ein paar Tage mit anderen Austauschschülern gemeinsam in Sydney. 

Am Tag meines Fluges war ich zwar aufgeregt, aber ich konnte es mir selbst noch gar nicht vorstellen, jetzt für ein halbes Jahr weg zu sein! Erst als ich im Flugzeug nach Frankfurt war, habe ich es wirklich realisiert. Wir sind über Dubai geflogen und hatten dort Zeit uns am Flughafen umzuschauen, und obwohl ich sehr müde war, war das auf jeden Fall richtig lustig! Als ich dann auch die Briefe von meiner Familie und meinen Freunden gelesen hab, wurde ich zwar ein bisschen nachdenklich, aber sonst war ich einfach aufgeregt, weil ich wusste, dass jetzt ein neues Kapitel beginnt!

Der Flug selbst war anstrengend, ich konnte nicht viel schlafen und wir sind sehr lange geflogen, aber als wir dann endlich in der Früh in Sydney ankamen, war die Müdigkeit wie weg geblasen und ich war sehr aufgeregt! Von einem Bus wurden wir und Austauschschüler aus anderen Ländern abgeholt und zu unserer Unterkunft gebracht. Gleich bei der Fahrt haben wir so viel Neues gesehen, sogar die Bäume schauen ganz anders aus!  

Direkt am ersten Tag sind wir zum Strand gefahren, es war richtig warm und alle hatten kurze Hosen an, eine richtige Umstellung nach dem kalten Winter in Österreich. Ich habe dort auch viele nette Leute kennengelernt, ein paar davon treffe ich auch während ich in Australien bin. Mit ihnen konnten wir auch eine kleine Tour in Sydney machen und das Opernhaus sehen! 

Auch wenn ihr Angst habt, sofort Heimweh zu bekommen, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Ihr macht in Sydney so viel, dass ihr gar keine Zeit habt an zu Hause zu denken. Die Tage vergingen so schnell, und gefühlt ein Augenblick nachdem wir ankamen, ging’s auch schon ins nächste Flugzeug zu meiner Gastfamilie!  

Wenn ihr gerne mehr von meinem Leben hier in Australien sehen würdet, könnt ihr mir gern auf Instagram @emma_grofe folgen und euch auf mehr Artikel von mir freuen!