!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Thea in Victoria

Ich bin so dankbar, dass ich nach Australien gekommen bin

Nach den langen Sommerferien hat in Australien im Februar wieder die Schule begonnen. Von der zehnten Klasse bin ich dann in die elfte Klasse hochgegangen. In der elften Jahrgangstufe habe ich nochmal viele neue Menschen kennengelernt, mit denen ich jetzt schon total eng bin. Wir dürfen in den Mittagspausen auch oft rausgehen, in eines der umliegenden Cafes oder auf einen kleinen Ausflug mit den Freunden zu einer der umliegenden Essensmöglichkeiten  In der elften Klasse wird die Schularbeit zwar schon etwas härter, ist aber immer noch relativ entspannt und verglichen mit Deutschland okay.

Das Wetter ist immer noch super gut. Mit Freunden gehe ich hier fast jedes Wochenende an den Fluss, wo wir dann bei 30 Grad schwimmen oder manchmal Wasserski fahren, am Fluss mit Musik ganz entspannt Pizza essen und einfach zusammen lachen und uns Geschichten erzählen und über vieles reden.

Es ist sonst auch total verrückt, da ein paar Deutsche Freunde einem schon schreiben und sich freuen, dass man schon bald wieder in Deutschland sein wird. Aber es fühlt sich für einen selber einfach noch garnicht so an und man selber freut sich zwar, seine Familie und Freunde wiederzusehen, aber gleichzeitig weiß man auch, dass das bedeutet, dass man Australien, seine Familie und Freunde auch verlassen wird. Zu wissen, dass man schon in ein paar Wochen zurück nach Deutschland geht, ist ein ganz komisches Gefühl.

Australien ist jetzt schon lange kein neues, unbekanntes Land mehr, sondern einfach dein zweites Zuhause und Leben. Man hat seinen gewohnten Alltag, sieht und trifft sich viel mit Freunden und lebt einfach sein Leben. Ich bin immer noch so, so dankbar, dass ich diesen Schritt gewagt habe und nach Australien gekommen bin. Mir fällt immer wieder auf, wie offen, großzügig und herzlich die Australier sind und wie schön es ist, so viele unglaubliche Leute kennenzulernen.














Thea berichtet über ihre Erfahrungen in Victoria, Australien. Hast du auch Lust auf einen Austausch in Victoria? Bei DFSR kannst du im Select Programm deinen Wunschort auswählen.

Jetzt bewerben