!DOCTYPE html>

Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Laura in Queensland

Australian Football

Anfang des Monats hatte ich die Möglichkeit mit einigen anderen Mädchen meiner Schule an einem AFL (Australian Football)- Wettbewerb teilzunehmen.
Mit viel Motivation und ein wenig Anspannung (da wir nicht wirklich geübt hatten und nur ein Mädchen aus unserem Team zuvor gespielt hatte) traten wir unser erstes Spiel an. Glücklicherweise bemerkten wir bald, dass das gegnerische Team ebenfalls nicht sehr viel Erfahrung zeigte. So kam es, dass wir das erste Spiel klar für uns entschieden. Die Freude war natürlich riesig und es spornte uns noch mehr an. Auch in den nächsten 3 Spielen errungen wir die höhere Punktzahl und zogen somit in das Finale ein.
Im Finale spielten wir gegen ein sehr starkes Team von der Beenleigh High School. Leider musste das Spiel noch vor der Halbzeit abgebrochen werden, da eine Spielerin aus dem gegnerischen Team keine Luft mehr bekam und ein Krankenwagen gerufen werden musste. Auch, wenn dies ein nicht allzu gutes Ende war, hatten wir alle unglaublich viel Spaß und genossen den Tag, welchen ich sicher noch lange in Erinnerung behalten werde.


Am 2. Wochenende des Monats fuhr ich mit meinem Gastvater an die Sunshine Coast, wo ich Noosa, eine Riesenananas und die Glasshouse Mountains bewundern konnte.



Am Sonntag erhielt meine Gastmutter leider eine erschreckende Nachricht. Ihr einziger Sohn, welcher erst 36 Jahre alt war, ist gestorben. Da sie ursprünglich aus Amerika stammt und ihre Familie noch dort lebt, versuchte sie nun so schnell wie möglich einen Flug nach Sarasota zu bekommen. Sie hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen Flug für Mitte April gebucht, um ihre Angehörigen zu besuchen. Diesen Flug buchte sie kurzerhand um und flog am Montag, den 13. März nach Florida. Ich wollte ihr so gern helfen, irgendetwas für sie machen, doch ich wusste nicht was...

Seitdem lebe ich mit Sergio (meinem Gastbruder aus Italien), Mirai (meinem Gastbruder aus Japan, der diesen Monat ebenfalls bei uns einzog, da seine Gastfamilie ihn nicht mehr wollte) und meinem Gastvater zusammen. Das ist manchmal gar nicht so einfach, aber wir werden es schaffen.

 

Laura berichtet über ihr Auslandsjahr in Queensland. Hast du auch Lust auf einen Auslandsaufenthalt in Australien? Wir beraten dich gerne!

Beratungstermin vereinbaren