Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Schüleraustausch Kanada

Alles außer gewöhnlich!

Wir haben noch freie Plätze für Sommer 2017!

Für unser Kanada Select Programm haben wir noch freie Plätze für die Ausreise im Sommer 2017. Jetzt bewerben!

In Kanada wirst du einen Alltag erleben, der sich komplett von deinen bisherigen Gewohnheiten unterscheidet. Anstatt mit dem Fahrrad, fährst du mit dem Boot zur Schule, abends sitzt du nicht vor dem Fernseher, sondern gehst nochmal schnell auf die Piste zum Skifahren. Und deine Wochenendausflüge machst du nicht zum nächsten Baggersee, sondern zu den Niagara-Fällen. Schwer zu glauben? Dann wirf einen Blick auf unsere verschiedenen Select-Schuldistrikte in den aufregendsten Regionen Kanadas.

Egal, wo in Kanada du dich befindest, du bist immer inmitten spektakulärer Natur. Bekannt ist vor allem die Gebirgskette der Rocky Mountains, bei der jedem sofort das Bild von schneebedeckten Gipfeln und türkisblauen Seen in den Sinn kommt. Doch auch die Ostküste mit ihren verträumten Hafenstädtchen und dem berühmten Indian Summer hat einen ganz besonderen Charme. Kanadier sind für ihre entspannte Lebensweise und ihre Gastfreundschaft bekannt. Kanada ist eines der größten Zuwanderungsländer, wodurch ein bunter Mix aus unterschiedlichen Kulturen entstanden ist. Offenheit und Toleranz sind hier die wichtigsten Werte, wenn es um das multikulturelle Zusammenleben geht. Dies wirst du vom ersten Augenblick an bei deiner Gastfamilie und an deiner High School zu spüren bekommen. Du wirst herzlich als neues Familienmitglied aufgenommen und sofort als Teil der Klassengemeinschaft willkommen geheißen. 

Deine Schule
Kanada steht seit Jahren weit oben im PISA-Ranking. Eine ganzheitliche Bildung und die individuelle Förderung sind sicherlich Gründe für diese guten Leistungen. Es wird viel dafür getan, dass persönliche Ziele erreicht werden können und die Schüler Selbstvertrauen entwickeln, dazu gehört auch die freie Wahl verschiedener „Extracurricular Activities“. Diese werden an den High Schools in den unterschiedlichsten Bereichen angeboten und zusätzlich zu den Pflichtfächern belegt. Von Theatergruppe über Orchester bis zu sozialen Projekten ist alles dabei. Viele Schulen bieten für besonders begabte und motivierte Schüler spezielle Sportakademien, z.B. für Hockey, Fußball, Tennis, Tanzen, Schwimmen etc. an, in denen nach der Schule und am Wochenende trainiert wird. Solltest du dich für solch eine Akademie interessieren, beraten wir dich gerne. Dadurch, dass viele Schulen mitten in den Bergen oder direkt am Meer und an Seen liegen, findet man oft eine riesige Auswahl an Outdoor-Aktivitäten. Skifahren, Klettern, Mountainbiken, Surfen und Kajakfahren gehören zum Schulalltag. Auch werden viele Mannschaftssportarten angeboten, wobei die kanadische Volkssportart Eishockey nicht fehlen darf.

Deine Gastfamilie
Alle Gastfamilien werden von den jeweiligen Schuldistrikten sorgfältig ausgewählt. Hierbei werden Referenzen und die Wohnsituation genau kontrolliert. In Kanada erhalten Gastfamilien einen monatlichen Obulus, also eine kleine Aufwandsentschädigung für die Aufnahme eines Gastschülers. Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge, dass sich eine Gastfamilie nur des Geldes wegen für einen Gastschüler entscheidet. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass vor allem das Interesse an einer anderen Kultur und die Freude über ein neues Familienmitglied die ausschlaggebenden Punkte sind. Fast alle unsere angebotenen High Schools im Kanada-Select-Programm befinden sich in typisch kanadischen Kleinstädten. Viele Gastfamilien wohnen in der Nähe der Schule, so dass du keine weiten Wege hast. Auch gibt es meist viele Einrichtungen wie Cafés, Kinos, Sportcenter oder Geschäfte nahe deines Zuhauses. Optimal, um dich in deiner Freizeit mit deinen High-School-Freunden zu verabreden.

Unsere Schuldistrikte – wähle deine Traumregion in Kanada
Bei unserem High School Kanada Select-Programm kannst du dir ganz gezielt eine Schule nach deinen Vorstellungen aussuchen. Du hast somit Einfluss darauf, in welcher Region oder Stadt in Kanada du deinen Schüleraustausch verbringen und welche Kurse du belegen wirst. Unser Beraterteam kennt alle Distrikte persönlich und wird gemeinsam mit dir deinen perfekten Aufenthalt planen.

An unseren Select-High-Schools liegt die Klassengröße in der Regel bei 25 bis 30 Schülern, so dass eine angenehme Lernatmosphäre herrscht und sich jeder aktiv am Unterricht beteiligen kann. Bei guter Leistung können Austauschschüler an sogenannten AP-Kursen (Advanced Placement) teilnehmen. Diese entsprechen unseren deutschen Leistungskursen in der Oberstufe. Kanadische Schüler sammeln in diesen Kursen bereits Credits für die Universität.

French Immersion – gleich zwei Sprachen perfektionieren
Fast alle unsere angebotenen Select-Distrikte bieten sogenannte French-Immersion- Programme an. Das bedeutet, dass du auf Wunsch einen oder mehrere Kurse auf
Französisch belegen kannst. Die perfekte Möglichkeit, um neben Englisch gleich noch eine weitere Sprache zu verbessern. Unter unseren Distrikten findest du ebenfalls bilinguale Regionen.


Unsere Berater Tipps

Powell River School District (British Columbia)
„Der Schuldistrikt liegt direkt am Pazifik, etwas nördlich von Vancouver. Von hier aus kann man fast täglich Orkas beobachten – ein einzigartiges Erlebnis! Der Schuldistrikt gehört außerdem zu unseren absoluten Favoriten, da hier nur sehr wenige (deutsche) Austauschschüler sind und man daher vollkommen in den kanadischen Alltag eintauchen kann.“

Delta School District (British Columbia)

„Vor allem die Nähe zur Stadt Vancouver und zur amerikanischen Grenze machen den Delta Schuldistrikt besonders attraktiv. Außerdem lebt man direkt am Meer und hat viele tolle Strände direkt vor der Tür. Austauschschüler werden hier, wie auch in allen anderen kanadischen Distrikten, super betreut und herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen.“

Gulf Islands School District (British Columbia)
„Alleine der tägliche Weg zur Schule ist im Gulf Islands Distrikt ein Abenteuer! Anstatt mit dem Bus fahren die Schüler mal eben mit dem Boot von einer zur anderen Insel. Gulf Islands ist nämlich eine Inselgruppe vor Vancouver Island mit traumhafter Natur und den schönsten Sonnenuntergängen des ganzen Landes. Wer hier eine Zeit lang gelebt hat, will gar nicht mehr zurück nach Hause!“

Sea to Sky School District (British Columbia)
„Im bekanntesten Skigebiet Kanadas zur Schule gehen? Kein Problem! Sogar professionellen Ski- oder Snowboardfahrern wird dieser Schuldistrikt gerecht, der während der Winterolympiade 2010 ein zentraler Schauplatz war. Auch Mountainbiker und Hockeyspieler kommen hier auf ihre Kosten. Von Squamish an der Meeresenge Howe Sound entlang des berühmten Sea to Sky Highways bis zu Whistler in den höchsten Rockies werden alle Facetten spektakulärer westkanadischer Natur abgedeckt. Zudem liegt die faszinierende Großstadt Vancouver nur etwa eine Autostunde entfernt. An den vier kleinen Secondary Schools erwartet dich einumfassendes Fächerangebot inklusive einer großen Auswahl von Clubs und School Sports.“

Traumregionen zum besten Preis

Nova Scotia International Student Program
Nova Scotia ist eine Provinz und Halbinsel ganz im Osten Kanadas und ist an der Atlantikküste gelegen. Auch wenn es sich um die flächenmäßig kleinste Provinz des Landes
handelt, ist Nova Scotia auf Platz Zwei der bevölkerungsreichsten Regionen. Hier leben über eine Million Einwohner, davon rund 400.000 in der Hauptstadt Halifax. Bei der hohen Lebensqualität, dem sonnig-milden Klima und der traumhaften Landschaft ist es kein Wunder, dass sich so viele Menschen in „Neuschottland“ niederlassen.

Die Landschaft Nova Scotias ist stark von der Küste geprägt, im Landesinneren gibt es bunte Wälder, Flüsse, Seen und Berge. Viele Städte und Fischerdörfchen liegen direkt am Meer, doch auch von jedem anderen Punkt der Halbinsel ist man nie weiter als 2,5 Stunden vom Meer entfernt. Wer begeistert ist von malerischen Buchten, Stränden und Aktivitäten wie Segeln, Wandern oder Golfen, wird Nova Scotia lieben. Da die Provinz sich ihren Ursprung erhalten hat und bisher eher wenig international geprägt ist, erleben Gastschülerschüler authentischen kanadischen Lifestyle!

In Nova Scotia arbeiten wir mit insgesamt 90 Schulen in acht verschiedenen Distrikten zusammen. Wie überall in Kanada wird hier großen Wert auf eine ausgezeichnete Bildung gelegt. Neben dem klassischen akademischen Angebot gibt es außergewöhnliche Fächer wie Meereskunde oder Journalismus. Genauso groß ist
die Vielfalt an sportlichen und künstlerischen Kursen. In Nova Scotia wird sehr viel Wert auf die Zufriedenheit der internationalen Schüler gelegt. Unser Partner vor Ort setzt alles daran, eine High School und eine Gastfamilie zu finden, die genau zu deinen Interessen und Hobbys passt.

Neufundland & Labrador – Western School District
Mehr Wildnis geht nicht! Für deinen Kanada-Aufenthalt bieten wir dir die einzigartige Chance, in die Provinz Neufundland und Labrador zu reisen. Hier am östlichsten Rand von Nordamerika erwartet dich noch völlig unberührte Natur und ursprünglich- kanadische Kultur mit gastfreundlichen Menschen. Gehe auf Tuchfühlung mit Walen oder schippere durch die Eisberge der Iceberg Alley. Während sich die Region Labrador noch auf dem Festland befindet, handelt es sich bei Neufundland um eine Insel. Neben der Hauptstadt St. John’s gibt es hier viele kleine Hafenstädtchen, in denen natürlich Fischfang eine große Rolle spielt. In der Provinz herrscht ein maritimes Seeklima mit relativ milden Wintern und mäßig warmen Sommern.

Der Western School District liegt in der östlichsten Provinz Kanadas, auf der Insel Neufundland. Hier befindet sich auch der Gros-Morne-Nationalpark, der zum Weltkulturerbe erklärt wurde und auf dessen Tablelands, einem 600 Meter hohen Plateau, an die Erdoberfläche gehobenes Gestein aus dem Erdinneren besichtigt werden kann. Vor allem Naturliebhaber werden sich hier wohlfühlen, denn aufregende Ausflüge in die Umgebung sind vorprogrammiert.

In den Schulen, die alle in der näheren Umgebung der Provinzhauptstadt St. John’s liegen, werden die Gastschüler persönlich und fürsorglich aufgenommen. Jede Schule nimmt nur eine geringe Anzahl an Gastschülern auf, um eine Integration in die kanadische Schülerschaft zu gewährleisten. Dabei besteht ein besonders breit gefächertes Angebot im Bereich Sport.


Erfahrungsberichte
Du fragst dich, wie bereits Austauschschüler vor dir ihr Schuljahr in Kanada verbracht haben? Hier geht es weiter zu den Erfahrungsberichten.
 Für weitere Informationen steht dir gerne unsere Kanada Expertin Stefanie Höltz unter +49 (0) 621-820565-42 oder s.hoeltz@dfsr.de zur Verfügung.