Dr. Frank Sprachen & Reisen

Ausland macht schlau!

Image can't be displayed.

Schüleraustausch Irland

Dein Schüleraustausch in Irland

Als Austauschschüler in Irland wirst du schnell feststellen, dass die Iren nicht nur ein besonders gastfreundliches, sondern auch ein charmantes und lustiges Volk sind!


Tolle Städte wie Dublin, Cork, Galway und Monaghan, aber auch gemütliche kleinere Orte wie sie typisch für Irland sind, bieten dir ein abwechslungsreiches Kultur-, Sport- und Unterhaltungsprogramm. 

Gaelic Football und Hurling, irische Folkmusik, mildes Klima, einsame Moor- und Heidegebiete, idyllische Seen, wilde Küstenabschnitte und lange Flüsse – all dies und noch viel mehr ist für die drittgrößte Insel Europas charakteristisch.


Wir haben folgende Programme im Angebot

High School Irland Classic
Unser Classic-Programm ist für alle Schüler zwischen 13 und 18 Jahren geeignet die auf eine Schule in Irland gehen möchten und flexibel sind, wo im Land sie leben und zur Schule gehen werden.

Neu! Stadtwahl Dublin
Ab sofort kannst du deinen Auslandsaufenthalt gegen Aufpreis in Dublin verbringen!

High School Irland Select
Von Norden bis Süden bietet Irland traumhafte Landschaften und urige Dörfer. Wähle aus tollen Schulen in Irland die aus, die am besten zu dir passt und entscheide selbst, wo du deinen Schüleraustausch verbringen wirst.

Deine Gastfamilie
Unsere Partnerorganisation legt großen Wert auf die Auswahl der Gastfamilie. Sie stellt sicher, dass deine zukünftige Familie zu dir passt und dich warm und herzlich aufnimmt. Die meisten Gastfamilien verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Aufnahme von Gastschülern und wissen, worauf es ankommt, damit du dich schon nach kurzer Zeit wie ein Familienmitglied fühlst. Die Iren legen großen Wert auf engen Zusammenhalt in der Familie und pflegen die irischen Traditionen, die du bei deinem Aufenthalt kennenlernen wirst. Viele Schüler stehen nach ihrem Aufenthalt weiterhin in engem Kontakt mit ihrer Gastfamilie.

Deine Schule
Irland ist bekannt für ein hohes Bildungs- und Schulniveau. Im Alter von 12 bis 15 Jahren sind die irischen Schüler drei Jahre im Junior Cycle. Der Lehrplan sieht die Belegung von neun bis elf Fächern vor, wobei sechs davon Pflicht- und drei Wahlfächer sind. Im Alter von 15 bis 18 belegen Schüler den Senior Cycle, der ebenfalls drei Jahre umfasst (Transition Year, Fifth Year und Sixth Year). Auch du wirst hier eingestuft. Es werden nicht nur akademische Ziele verfolgt,  sondern es wird auch sehr viel Wert auf soziale Kompetenzen und persönliche Entwicklung gelegt. Daher finden in diesen Jahren zahlreiche Praktika und Projektarbeiten, Ausflüge und sonstige, z.B. karitative Aktivitäten statt. Als Teil der Klasse nimmst natürlich auch du daran teil. 

In Irland ist es Tradition, in der Schule eine Schuluniform zu tragen. Außergewöhnlich an irischen Schulen ist vor allem das Angebot an Fremdsprachen. An den meisten Schulen kannst du zwischen Irisch, Französisch, Hebräisch, Russisch, Italienisch und Spanisch wählen. Das Schuljahr ist in drei Terms aufgeteilt: Von September bis Weihnachten, Januar bis März und von März bis Juni. Ferien gibt es ähnlich wie in Deutschland: Eine Woche im Oktober, zweieinhalb bis drei Wochen an Weihnachten, eine Woche im Februar und zwei Wochen an Ostern.

Soft Landing Camp in Dublin
Du kannst zu Beginn deines Aufenthaltes optional ein Soft Landing Camp in Dublin besuchen. Erkunde die Stadt und lerne viel über die britische Kultur. Gemeinsam mit anderen Austauschschülern bereitest du dich damit optimal auf dein High School Jahr vor.

Erfahrungsberichte
Du möchtest wissen, was andere Schüler vor dir in Irland erlebt haben? Dann schau' doch mal auf unserem Blog vorbei!

Für weitere Informationen und Fragen steht dir unsere Irland-Expertin Sophia Pristaff  gerne unter +49 (0) 621-820565-20 oder s.pristaff@dfsr.de oder unser ehemaliger Austauschschüler Claudius Tschentscher unter +49 (0) 621-820565-51 oder  c.tschentscher@dfsr.de zur Verfügung.